Blog

Musikgeschichte

Tamaras Asyl im Paradies - die Rockgruppe Silly

16.09.2014 von Sören Marotz
Gut, Silly war spätestens seit Mitte der 1980er mit dem Amiga-Album Bataillon d’Amour (1986) in der Oberliga der DDR-Rockmusik angekommen, aber da waren sie nicht die Einzigen. Einzigartig aber war ihr Sound, der sich erstmals von dem auch in der DDR vorherrschenden Mainstream abhob. Die Schubladen waren für sie zu klein.
Weiterlesen

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen