Blog

Was bisher geschah

Halbzeit im Praktikum

20.07.2017 von Nina Krasemann
Vor einigen Wochen haben wir an dieser Stelle unsere beiden Praktikantinnen Rebecca und Lisa vorgestellt. Beinahe die Hälfte ihres Praktikums haben sie nun absolviert. Höchste Zeit nachzufragen, wie es ihnen gefällt.
Weiterlesen

Reinigungsmittel der DDR

Fit, Ata, Spee - So wurde in der DDR geputzt

19.07.2017 von Praktikant
"Fit", "Ata" und "Spee" - Beispiele der vielen Reinigungsmittel der DDR, welche sich im Sammlungsdepot zuhauf finden lassen. Dieser Beitrag widmet sich der Herstellung und Nutzung von Reinigungsmitteln in der DDR.
Weiterlesen

Für Sie gelesen

OstModern. Original DDR-Schick zum Ausschneiden und Anziehen

19.07.2017 von Melanie Alperstaedt
Heute möchte ich Ihnen ein Buch vorstellen, in dem es nicht viel zu lesen gibt. Eigentlich nicht mehr als drei Seiten, aber das hat auch einen guten Grund.
Weiterlesen

Ausstellungseröffnung

Schöne neue Welt der Vergangenheit

19.07.2017 von Melanie Alperstaedt
Am gestrigen Dienstag eröffnete das DDR Museum seine neue Sonderausstellung "Aufbruch nach Utopia - Zukunftsvisionen aus der DDR"
Weiterlesen

DDR-Design

Imme und Libelle - Döbelner Nützlinge in der Küche

19.07.2017 von Michael Geithner
Der Fachjournalist und Experte für die Produktgestaltung der DDR Günter Höhne schreibt für den Museumsblog des DDR Museums. Dieses Mal geht es um das Design der Küchengeräte Imme und Libelle.
Weiterlesen

MuseumsSommer 2017

Eine Tour durch den Volkspark Friedrichshain

19.07.2017 von Elke Sieber
Anlässlich des MuseumsSommers 2017 entdeckt das DDR Museum eine geschichtsträchtige Parkanlage mit Ihnen. Gehen Sie mit uns auf Spurensuche und entdecken Sie Relikte aus DDR-Zeiten.
Weiterlesen

Musikgeschichte der DDR

Das Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen

18.07.2017 von Sören Marotz
Markneukirchen, im oberen Vogtland gelegen, weißt eine 350-jährige Tradition im Musikinstrumentenbau auf. Hier wurden und werden sämtliche Orchesterinstrumente, aber auch Gitarren, Mundharmonikas, Akkordeons und elektronische Musikinstrumente gebaut. Das brachte der Region den Namen „Musikwinkel“ ein.
Weiterlesen

Abwechslung muss sein

Eine neue Sonderausstellung entsteht

17.07.2017 von Nina Krasemann
Neben der Dauerausstellung, gibt es in vielen Museen regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen. Auch im DDR Museum können die Besucher diese zu wechselnden und interessanten Themen besuchen. Wie soe eine Ausstellung entsteht, ist Thema im heutigen Blogbeitrag. 
Weiterlesen

Reisen

Halle (Saale)

14.07.2017 von Esra Kurtoglu
Halle an der Saale in Sachsen-Anhalt und so einige Sehenswürdigkeiten zu bieten, die einen Besuch wert sind! Erfahren Sie mehr im Beitrag.
Weiterlesen

Geburtstag

Das DDR Museum wird 11 Jahre alt!

14.07.2017 von Praktikant
Seit dem 10-jährigen Jubiläum vor 12 Monaten, ist wieder einmal ein ereignisreiches Jahr vergangen. Seitdem ist vieles passiert und so manches steht in naher Zukunft vor der Tür.
Weiterlesen

Lost Places Berlin

Der "Kulti" könnte 2018 wiedereröffnet werden!

13.07.2017 von Praktikant
Die S-Bahn Strecke vom Ostkreuz über den Treptower Park führt an einem Lost Place vorbei: Dem "Kulti", dessen Riesenrad aus der Ferne erkennbar ist. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der DDR am 4. Oktober 1969 eröffnet, liegt der einstige Rummelplatz seit dem 5. November 2001 brach. 2018 steht womöglich die Neueröffnung an.
Weiterlesen

Was bleibt von der DDR?

Part XIX: Das Haus des Lehrers

12.07.2017 von Elke Sieber
Das Haus des Lehrers war das erste am Alexanderplatz wiedererrichtete Hochhaus. 1944 wurde das alte Lehrervereinshaus zerbombt. Nach dem Zweiten Weltkrieg entstand in moderner Architektur ein neues pädagogisches Zentrum in Berlin, das noch heute auf die DDR verweist.
Weiterlesen

Veranstaltung

Alle tanzen Lipsi!

11.07.2017 von Praktikant
Letzten Freitag lud das DDR Museum zu einer Zeitreise ein! Historikerin und "Lipsi-Expertin" Elke Sieber lehrte die Kursteilnehmer die Grundschritte und ersten Drehungen des Tanzes aus der DDR. Geschichte zum Tanzen ist gar nicht so leicht!
Weiterlesen

Der Berliner Kurier im DDR Museum

Ein Brief an Erich Honecker

10.07.2017 von Nina Krasemann
Der große Erfolg des Spendenaufrufs Anfang des Jahres hat das Interesse einiger Zeitungen geweckt. Unter anderem berichtete der Berliner Kurier über besondere Objekte unserer Sammlung und half dabei weitere zu erhalten.
Weiterlesen

Für Sie gelesen

Berlin 1989. Eine Chronik in Bildern.

07.07.2017 von Melanie Alperstaedt
Hört man als geschichtsinteressierter Mensch die Jahreszahl „1989“, ist man gedanklich häufig schnell bei der Friedlichen Revolution, dem Mauerfall und der aufregenden Zeit kurz nach dem 9. November. Ich möchte Ihnen hier einen Bildband vorstellen, der den gedanklichen Horizont ein wenig erweitert.
Weiterlesen

Alkohol in der DDR

06.07.2017 von Praktikant
In der Sammlung des DDR Museum stapeln sich kistenweise Flaschen mit Schnaps, Wein und Bier aus der DDR. Doch aus welchem Grund?
Weiterlesen

Veranstaltung

Kollwitz 66 - Dieter Krause im DDR Museum

05.07.2017 von Melanie Alperstaedt
Bei unserer gestrigen Veranstaltung war der Journalist und Autor Dieter Krause zu Gast, der sein erstes Buch "Kollwitz 66" vorstellte.
Weiterlesen

Das DDR Museum packt aus

#unboxingDDR - Taschenrechner "konkret 200"

04.07.2017 von Michael Geithner
Das DDR Museum präsentiert die erste unboxing-Reihe historischer Exponate: #unboxingDDR. Einminütige Clips zeigen die Vielfalt von Originalen aus der DDR. Dieses Mal wird der Taschenrechner "konkret 200" ausgepackt, kommentiert von Sammlungsleiter Jörn Kleinhardt.
Weiterlesen

Wie der Null-Euro-Schein ins DDR Museum kam

03.07.2017 von Nina Krasemann
Eine dicke Null ziert ihn und trotzdem möchte jeder einen haben. Den Null-Euro-Schein gibt es jetzt auch im DDR Museum. Doch wie kam es dazu?
Weiterlesen

Reisen

Meißen

30.06.2017 von Esra Kurtoglu
Meißen liegt in Sachsen und ist vor allem für die Herstellung des Meissener Porzellans berühmt. Lesen Sie hier mehr über die Stadt in Sachsen!
Weiterlesen