Blog

Objekt der Woche

Exoten aus unserer Sammlung

21.09.2017 von Jörn Kleinhardt
In unserem Sammlungsbestand befinden sich zahlreiche Objekte, die nicht unmittelbar aus der DDR stammen aber durchaus im Zusammenhang mit der DDR stehen. Ein paar dieser Exoten will ich Ihnen heute vorstellen.
Weiterlesen

Was bleibt von der DDR?

Das Gebäude des Staatsrates der DDR

21.09.2017 von Dr. Stefan Wolle
Architektur ist immer auch Ausdruck von Macht und Ideologie. Doch das 1964 fertig gestellte Gebäude des Staatsrats der DDR ist ausschließlich steingewordene Weltanschauung und pompöses Machtgehabe. Eine prunkvolle Fassade, garniert mit einem hochtrabenden baugeschichtlichen Zitat, dahinter eine Art Hohlraum reiner Reräsentation ohne praktischen Zweck.
Weiterlesen

Ein Ausflug in die DDR - "Die Reise meines Lebens"

Teil 1: Im Chaos geboren

19.09.2017 von Michael Geithner
Das ist Shimelis Haile Aga, 44 Jahre jung, geboren und aufgewachsen in Äthiopien. Das einzige andere Land, das er je gesehen hat, gibt es nicht mehr. Heute erzählt er die Geschichte seines Ausflugs in die DDR - der Reise seines Lebens - eine Geschichte, die in den Wirren Äthiopiens der späten 1970er Jahre beginnt.
Weiterlesen

Aus dem DDR Museum

Goldene Hochzeit im DDR Museum

18.09.2017 von Nina Krasemann
Vor einigen Monaten bekam das DDR Museum eine Nachricht auf Facebook. Jörg Dimter schrieb uns an, da er seine Eltern Egon und Marlies überraschen wollte. Diese haben Ende Oktober ihren 50. Hochzeitstag, für er ein ganz besonderes Geschenk im Auge hatte.
Weiterlesen

Veranstaltung

In die Mühlen geraten

16.09.2017 von Janine Henschel
„In die Mühlen geraten“ – Buchvorstellung und Vortrag mit Martin Morgner von politisch verfolgten Studenten an der Friedrich-Schiller-Universität Jena von 1967 bis 1984.
Weiterlesen

Zum Nachkochen

Herbstlicher Tomateneintopf

15.09.2017 von Janine Henschel
Da die Tage nun wieder kälter und vor allem stürmischer werden, ist ein warmer Eintopf genau das Richtige. Wichtig ist, dass bei starker Hitze angekocht wird und der Eintopf dann auf kleiner Flamme weiter köchelt. Das Gemüse sollte außerdem nur so lange kochen, wie es zum Garwerden benötigt, da sonst unnötig viele Nährstoffe verloren gehen.
Weiterlesen

Für Sie gelesen

Der "DDR-Führer. Das Buch zur Dauerausstellung"

14.09.2017 von Melanie Alperstaedt
Im Mittelpunkt der heutigen Rezension steht der vom DDR Museum Verlag herausgegebene "DDR-Führer"
Weiterlesen

Was bleibt von der DDR?

Deutsch-Russisches Museum in Berlin-Karlshorst

14.09.2017 von Dr. Stefan Wolle
Im Mai 1945 war Berlin nur noch ein rauchender Trümmerhaufen. Doch in den Vororten gab es Wohnviertel, die von den Bombenangriffen und schweren Bodenkämpfen der letzten Kriegstage verschont worden waren. Dazu gehörte auch Karlshorst im Osten der Stadt.
Weiterlesen

Musikgeschichte

„Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land...“

13.09.2017 von Sören Marotz
„Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land...“: Mit diesen Worten beginnt eines der bekanntesten Kinderlieder der DDR. Geschrieben wurde es von der Pädagogin und Schriftstellerin Erika Schirmer, auch zu finden unter dem Namen Erika Erna Mertke.
Weiterlesen

Ein Ausflug in die DDR - "Die Reise meines Lebens"

Vorwort: Auf der Suche nach alten Freunden

12.09.2017 von Michael Geithner
Ein Auslfug in die DDR veränderte sein Leben: Das ist die Geschichte des Äthiopiers Shimelis Haile Aga, der 1987 die DDR besuchte - als einziges anderes Land, das er seitdem zu Gesicht bekam. In einer Reihe von zehn Artikeln erzählt er seine bewegende Geschichte von äthiopischen Kriegswirren und seiner kurzen Flucht mit der Interflug in ein Wunderland namens DDR.
Weiterlesen

Zum Nachkochen

Beilagen mit Kürbis nach DDR-Rezeptur

08.09.2017 von Janine Henschel
Aus Kürbissen lässt sich nicht nur eine leckere Suppe zaubern oder eine lustige Halloween-Fratze schnitzen, sondern auch abwechslungsreiche Beilagen zubereiten. Zahlreiche Kürbisarten können Sie bereits jetzt auf dem Wochenmarkt oder in der Kaufhalle erwerben. Zwei dieser ausgefallenen Rezepte wollen wir Ihnen bei uns im Bog vorstellen.
Weiterlesen

Reisen

Rheinsberg

08.09.2017 von Esra Kurtoglu
Haben Sie schon einmal Rheinsberg besucht? Lesen Sie hier, warum die Stadt in Brandenburg einen Besuch wert ist.
Weiterlesen

Aus dem Shop

Neue Produkte im Museumsshop

04.09.2017 von Nina Krasemann
Das DDR Museum ist stets bemüht seinen Besuchern einen spannenden Aufenthalt zu gestalten. Daher herrscht auch im Museumsshop kein Stillstand. Die Produktpalette wächst stetig und wird vielfältiger. Im letzten halben Jahr haben viele neue Produkte einen Platz in den Regalen des Shops gefunden. Einige werden Ihnen heute im Blog vorgestellt.
Weiterlesen

Zum Nachkochen

Kräuter-Broiler

01.09.2017 von Janine Henschel
„Broiler“ eine Legende der DDR-Küche – knusprig und goldbraun gegrillt. Doch eigentlich ist dies nur die Bezeichnung für ein Brathähnchen oder Masthuhn. Generell stand auf dem Speiseplan mehr Geflügelfleisch und Fisch, da ein Mangel an Rind- und Schweinefleisch vorherrschte.
Weiterlesen

Veranstaltung

Orte der DDR: Buchpremiere im DDR Museum

01.09.2017 von Sarah Metscher
In Ihrem Buch „Berlin fotografieren“ nehmen die beiden Fotografen Andreas Böttger und Nancy Jesse ihre Leser mit auf eine Foto-Stadttour zu geheimen und vergessenen Orten Berlins. Ihr neues Buch stellten Sie im DDR Museum vor.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

Tradition aus Jena: Der optische Großbetrieb Carl Zeiss

31.08.2017 von Jörn Kleinhardt
Die Geschichte der Firma Carl Zeiss spiegelt gewissermaßen die Geschichte Deutschlands wieder. So wurde auch die optische Firma in zwei Teile gespalten: Der VEB Carl Zeiss im Osten und die Opton Optische Werke Oberkochen GmbH im Westen.
Weiterlesen

Für Sie gelesen

Die Todesopfer am Außenring der Berliner Mauer 1961 – 1989

31.08.2017 von Melanie Alperstaedt
Das heute rezensierte Buch gibt den 46 Opfern des Außenrings der Berliner Mauer ein Gesicht und erzählt ihre Geschichte.
Weiterlesen

Team

Die DDR – "Ein Stück Familiengeschichte"

30.08.2017 von Praktikant
Mein Name ist Julia Baumann und ich werde in den kommenden zwei Monaten als Praktikantin in der wissenschaftlichen Abteilung des DDR Museum tätig sein.
Weiterlesen

Die Taube als Symbol des Friedens

Der MDR im DDR Museum

28.08.2017 von Nina Krasemann
Vor einigen Wochen war ein Drehteam im Depot des DDR Museum um unseren wissenschaftlichen Leiter Dr. Stefan Wolle für das TV-Format "Zeitreise" zu interviewen. Vergangene Woche wurde diese Folge nun ausgestrahlt. Ein Blick hinter die Kulissen.
Weiterlesen

Zum Nachkochen

Fruchtige Salate mit Obst

25.08.2017 von Janine Henschel
Diese frischen Salate, ob süß oder pikant, sind nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker und natürlich wie immer nach originalen DDR-Rezepten zubereitet.
Weiterlesen

Tickets ohne Warteschlange ab € 8,50   Jetzt kaufen »