Schulklassen & Gruppen

+++ Wichtige Info +++
 

Das DDR Museum bleibt bis voraussichtlich 31.03.2023 geschlossen. Stadtführungen und Gespräche mit Zeitzeug*innen können weiterhin stattfinden.

Durch die Zerstörung des Aquadoms und des Gebäudes sind insbesondere auch technische Anlagen außer Funktion. Wir werden nach der Instandsetzung und den Erneuerungsmaßnahmen wieder eröffnen. Vielen Dank für Ihre Treue zum Museum des Jahres 2022!

Für Fragen erreichen Sie uns: 0160 5355638

 

Gruppeneintrittspreise

  • Erwachsenengruppen pro Person 7 € (ab 10 Personen)
  • Schulgruppen pro Person 5 € (ab 10 Personen)

Je 10 Schüler*innen erhält eine Begleitperson freien Eintritt. Anmeldung erforderlich.

Alle Führungspreise (für bis zu 15 Personen pro Gruppe) siehe unten.

Buchung und Vorbereitung

  • alle wichtigen Informationen zu unseren Bildungsangeboten finden Sie in unseren Bildungsangeboten (siehe Download)
  • ·Quizfragebögen zum Download für Schüler*innen zum selbständigen Erkunden der Ausstellung (die Lösungen erhalten Sie an der Kasse)
  • Ausstellungsführer zur Vor- und Nachbereitung als E-Book oder Printversion

Unsere umfangreichen Angebote für Gruppen

  • flexible Öffnungszeiten für Gruppen – wir öffnen auf Anfrage früher für Sie
  • breites Führungsprogramm durch geschulte Referent*innen und Zeitzeug*innen 
  • Bildungsangebot und Zusatzmaterial
  • Konferenzraum zur Vor- und Nachbereitung
  • Unterstützung bei der Planung eines thematischen Berlin-Besuchs

Zum Schutz der Gesundheit unserer Referent*innen empfehlen wir während der Führung das Tragen einer Maske.

Gruppe anmelden

Führungen im Museum

Museumsführung

Einführung  60 Minuten
  Schüler*innen
Studierende
 regulär
Deutsch     55 € 60 €
fremdsprachig       60 € 65 €

Hier erhalten die Besucher*innen einen Einblick in die wichtigsten Themen zum Alltagsleben in der DDR von »Arbeit« bis »Wirtschaft«.

Überblicksführung  90 Minuten
  Schüler*innen
Studierende
regulär
Deutsch 80 € 90 €
fremdsprachig 85 € 95 €

Die Führung bietet neben einem Überblick die Möglichkeit zur Vertiefung einzelner Themenbereiche, wie beispielsweise »Öffentliches Leben«, »Partei und Staat« oder »Leben im Plattenbau«.

Vertiefte Führung  120 Minuten
    Schüler*innen       
Studierende
    regulär         
Deutsch            100 € 110 €
fremdsprachig     105 € 115 €

Während dieser Führung werden den Besucherinnen und Besuchern zahlreiche Themenbereiche erklärt und detailliert veranschaulicht. Eine individuelle Schwerpunktsetzung durch die Gruppe ist möglich.

Jede Führung zzgl. Eintrittspreis.

 

Kombiführungen

Museumsführung und Partei & Staat

Das DDR Museum liegt mitten im Machtzentrum der ehemaligen DDR. Diese Führung kombiniert einen einstündigen Rundgang durch das Museum mit einer Tour zum einstigen Standort des Palasts der Republik, des Staatsratsgebäudes und der SED-Parteizentrale.

120 Minuten
  Schüler*innen
Studierende
regulär
Deutsch 100 € 110 €
fremdsprachig 105 € 1´15 €

 

Zzgl. Eintrittspreis

Museumsführung und Karl-Marx-Allee

Die Tour beinhaltet eine einstündige Führung durch das DDR Museum sowie über die sozialistische Prachtstraße. Die imposanten Wohnhäuser sollten vom Triumph künden und erinnern doch zuallererst an den Arbeiteraufstand vom 17. Juni 1953.

180 Minuten

  Schüler*innen
Studierende
regulär
Deutsch 140 € 155 €
fremdsprachig 145 € 160 €

 

Zzgl. Eintrittspreis

Stadtführungen

Alltag in der Hauptstadt der DDR

Diese Tour zeigt den Alltag in der DDR-Hauptstadt und führt die Gruppe zu authentischen Orten, wie der Marienkirche, dem Fernsehturm, dem Centrum Warenhaus am Alexanderplatz, dem Roten Rathaus, dem Nikolaiviertel und dem ehemaligen Palast der Republik vorbei.

120 Min
  Schüler*innen
Studierende
regulär
Deutsch 105 € 115 €
fremdsprachig 110 € 120 €

 

Berliner Mauer

Die Tour verläuft auf den Spuren des Todesstreifens zwischen West- und Ostberlin, von der Eberswalder Straße zur Bernauer Straße.

120 Min
 

Schüler*innen
Studierende

regulär
Deutsch 105 € 115 €
fremdprachig 110 € 120 €

 

Opposition

Diese Tour führt durch Prenzlauer Berg und zeigt, welche Arten der Oppositionen es gab, beispielsweise die der Künstler*innen, Intellektuellen, Punks und der Mitglieder der Kirche. Dieser Widerstand führte in den 1980er-Jahren letztendlich zur Friedlichen Revolution.

120 Min
  Schüler*innen
Studierende
regulär
Deutsch 105 € 115 €
fremdsprachig 110 € 120 €

 

Volksaufstand vom 17. Juni 1953

Während der Tour wird der Ablauf der Ereignisse des ersten Volksaufstands im sogenannten Ostblock vermittelt. Besichtigt werden die Originalschauplätze, an denen viele Menschen im Kampf für bessere Arbeitsbedingungen ihr Leben ließen.

180 Min
  Schüler*innen
Studierende
regulär
Deutsch 130 € 145 €
fremdsprachig 135 € 150 €

 

Berlin-Mitte

Während der Führung begeben Sie sich durch Berlins Zentrum. Sie sehen: Unter den Linden, das Brandenburger Tor, Checkpoint Charlie, das Denkmal für die ermordeten Juden Europas und vieles mehr aus den letzten 100 Jahren Berliner Geschichte. Auf Wunsch ist hier eine Schwerpunktsetzung möglich.

240 Minuten
  Schüler*Innen
Studierende
regulär
Deutsch 200 € 220 €
fremdsprachig 210 € 230 €

 

 

120 Minuten (zu Fuß oder mit eigenem Bus)
  Schüler*Innen
Studierende
regulär
Deutsch 150 € 160 €
fremdsprachig 155 € 165 €

Gespräche und Workshops

Gespräche mit Zeitzeug*innen

Zeitzeugengespräche sind vor Ort oder digital über Zoom etc. möglich.


Gespräche mit Zeitzeug*innen bieten die Möglichkeit, persönliche Einblicke
in die Geschichte zu erhalten. Hierbei berichten sie von ihrem Leben in der DDR und ermöglichen es den Schülerinnen und Schülern direkt Fragen zu stellen.
Zu vielen unterschiedlichen Themengebieten vermitteln wir gerne die passenden Gesprächspartner*innen. Sie können Ihnen sowohl vom Alltagsleben in der DDR erzählen als auch vom Schulunterricht, Arbeitsleben bis hin zu oppositioneller Tätigkeit und Stasihaft.

60 Minuten
  Schüler*innen
Studierende
regulär
Deutsch 60 € 70 €
fremdsprachig 80 € 90 €

 

90 Minuten
  Schüler*innen
Studierende
regulär
Deutsch 85 € 95 €
fremdsprachig 105 € 115€

 

Workshops

Am besten lernen Schüler*innen, wenn sie selbst aktiv sind. In unseren Workshops erarbeiten sie eigenständig die Unterschiede zwischen Demokratie und Diktatur. Wir bieten auf Anfrage Workshops zu folgenden Themen an:

  • Ideologie und Propaganda
  • Volksaufstand vom 17. Juni 1953

Dauer: 3 Stunden
Kosten: ab 210 €

 

Wir bieten Führungen in folgenden Sprachen an:

Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch und Russisch.

Weitere Fremdsprachen (auch für Gespräche mit Zeitzeug*innen) sind auf Anfrage möglich.

Gruppe anmelden

Konferenzraum

  • Konferenzraum zur Vor- und Nachbereitung des Museumsbesuchs
  • bei Führungsbuchung für Gruppen eine Stunde lang kostenlos nutzbar
  • für Schulklassen ohne Führungsbuchung pro Schüler*in und Stunde 1 Euro
  • 118m2
  • Stuhlkreis, U-Form, Parlamentarische Bestuhlung oder Theaterbestuhlung möglich
  • große Fachbibliothek mit umfangreicher Mediathek
  • moderne Präsentations- und Audiotechnik

Stuhlkreis Konferenzraum DDR Museum