Blog

Objekt der Woche

GENEX - Weil Schenken Freude macht!

14.12.2017 von Jörn Kleinhardt
Die Geschenkdienst- und Kleinexporte GmbH (kurz GENEX) wurde 1956 auf Anordnung der DDR-Regierung gegründet. Ihre Aufgabe war es, begehrte Devisen, also harte Währung, für die DDR zu erwirtschaften. Zu diesem Zwecke wurden ab den 1960er Jahren Bestellkataloge herausgegeben. Mithilfe dieser Kataloge war es Bürgern der Bundesrepublik möglich, ihren Verwandten in der DDR begehrte Konsumgüter zukommen zu lassen.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Plattenvielfalt aus Berlin

30.11.2017 von Jörn Kleinhardt
Der volkseigene Betrieb Schallplatten Berlin war in der DDR der einzige Hersteller von Schallplatten. Zwischen 1954 und 1990 wurden durch den Monopolisten sämtliche Genres abgedeckt. Um der Vielfalt gerecht zu werden, gab es verschiedene Labels. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen sowhl die Labels als auch deren einzelne Produkte vorstellen.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Musik für den Heimgebrauch

23.11.2017 von Jörn Kleinhardt
In diesem Artikel geht es um Radios und Hi-Fi-Geräte der DDR im Wandel der Zeit, sozusagen von der Röhre über Tonbandgeräte bis zum modernen Kassettenrecorder.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Straßennamen in der DDR

16.11.2017 von Jörn Kleinhardt
Passend zur Ideologie und der Struktur des Staates, wurden in der DDR die Namen von Straßen, Bahnhöfen und zentralen Plätzen benannt. Ein paar der geläufigen und weit verbreiteten Namen möchte ich Ihnen heute vorstellen.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Das Nationale Aufbauwerk

09.11.2017 von Jörn Kleinhardt
Das Nationale Aufbauwerk (NAW) wurde 1951 gegründet und sollte große Bauvorhaben umsetzen. Träger der „Masseninitiative“ war die Nationale Front, also der Zusammenschluss aller Parteien und Massenorganisationen in der DDR.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Schule in der DDR - Teil 4

02.11.2017 von Jörn Kleinhardt
In dieser Blogserie geht es nicht um das Schulsystem in der DDR, sondern vielmehr um Objekte, die typisch für den Schulalltag waren. Einige dieser Objekte gibt es in gleicher oder ähnlicher Form bis heute. Wer kennt noch den Taschenrechner "SR 1"?
Weiterlesen

Objekt der Woche

Schule in der DDR - Teil 3

26.10.2017 von Jörn Kleinhardt
In dieser Blogserie soll es nicht um das Schulsystem in der DDR, sondern vielmehr um Objekte gehen, die typisch für den Schulalltag waren. Einige dieser Objekte gibt es in gleicher oder ähnlicher Form bis heute. In diesem Beitrag geht es ausschließlich um verschiedene Unterrichtsmittel.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Schule in der DDR - Teil 2

19.10.2017 von Jörn Kleinhardt
In dieser Blogserie soll es nicht um das Schulsystem in der DDR, sondern vielmehr um Objekte gehen, die typisch für den Schulalltag waren. Einige dieser Objekte gibt es in gleicher oder ähnlicher Form bis heute.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Besondere Objekte aus unserer Sammlung

16.10.2017 von Nina Krasemann
Die Sammlung des DDR Museum umfasst rund 300.000 Objekte, die fast jeden Bereich des Lebens in der DDR abdecken. Einige sind skurril, andere spannend, selten, antik, interessant oder wertvoll. Manche von ihnen stechen besonders hervor. Vier Stücke möchte ich Ihnen heute im Blog vorstellen.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Schule in der DDR - Teil 1

15.10.2017 von Jörn Kleinhardt
In dieser Blogserie soll es nicht um das Schulsystem in der DDR, sondern vielmehr um Objekte gehen die typisch für den Schulalltag waren. Einige dieser Objekte gibt es in gleicher oder ähnlicher Form bis heute.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Exoten aus der Sammlung - Teil 3

05.10.2017 von Jörn Kleinhardt
Im Sammlungsbestand des DDR Museum befinden sich zahlreiche Objekte, die nicht unmittelbar aus der DDR stammen aber durchaus im Zusammenhang mit der DDR stehen. Ein paar dieser Exoten will ich Ihnen heute erneut vorstellen.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Exoten aus unserer Sammlung - Teil 2

28.09.2017 von Jörn Kleinhardt
Im Sammlungsbestand des DDR Museum befinden sich zahlreiche Objekte, die nicht unmittelbar aus der DDR stammen aber durchaus im Zusammenhang mit ihr stehen. Auch heute will ich Ihnen ein paar dieser Exoten vorstellen.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Exoten aus unserer Sammlung

21.09.2017 von Jörn Kleinhardt
In unserem Sammlungsbestand befinden sich zahlreiche Objekte, die nicht unmittelbar aus der DDR stammen aber durchaus im Zusammenhang mit der DDR stehen. Ein paar dieser Exoten will ich Ihnen heute vorstellen.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

Tradition aus Jena: Der optische Großbetrieb Carl Zeiss

31.08.2017 von Jörn Kleinhardt
Die Geschichte der Firma Carl Zeiss spiegelt gewissermaßen die Geschichte Deutschlands wieder. So wurde auch die optische Firma in zwei Teile gespalten: Der VEB Carl Zeiss im Osten und die Opton Optische Werke Oberkochen GmbH im Westen.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

Robotron - Das Vetraute und das Kuriose

24.08.2017 von Jörn Kleinhardt
Der VEB Kombinat Robotron war bekannt für die Herstellung verschiedener Produkte zur Datenverarbeitung und Rechnertechnik. Heute geht es im Blog um einige bekannte, aber auch unbekanntere Produkte des Kombinats.
Weiterlesen

Kaffee Mix und die Kaffeekrise

03.08.2017 von Jörn Kleinhardt
Eines der aufsehenerregendsten Produkte der DDR war der Kaffee Mix. In diesem Blogbeitrag schauen wir die Geschichte der Kaffeeersatzprodukte genauer an.
Weiterlesen

Geschichte der Kosmetika und Körperpflegemittel der DDR

Von Florena zu Nivea

27.07.2017 von Jörn Kleinhardt
Selbst in einem so einfachen Ding, wie einer Hautcreme, kann sich eine bedeutende Geschichte verbergen. In diesem Blogbeitrag schauen wir uns Produkte der Dachmarke „Florena“ genauer an.
Weiterlesen

Reinigungsmittel der DDR

Fit, Ata, Spee - So wurde in der DDR geputzt

19.07.2017 von Praktikant
"Fit", "Ata" und "Spee" - Beispiele der vielen Reinigungsmittel der DDR, welche sich im Sammlungsdepot zuhauf finden lassen. Dieser Beitrag widmet sich der Herstellung und Nutzung von Reinigungsmitteln in der DDR.
Weiterlesen

Alkohol in der DDR

06.07.2017 von Praktikant
In der Sammlung des DDR Museum stapeln sich kistenweise Flaschen mit Schnaps, Wein und Bier aus der DDR. Doch aus welchem Grund?
Weiterlesen

Das DDR Museum packt aus

#unboxingDDR - Taschenrechner "konkret 200"

04.07.2017 von Michael Geithner
Das DDR Museum präsentiert die erste unboxing-Reihe historischer Exponate: #unboxingDDR. Einminütige Clips zeigen die Vielfalt von Originalen aus der DDR. Dieses Mal wird der Taschenrechner "konkret 200" ausgepackt, kommentiert von Sammlungsleiter Jörn Kleinhardt.
Weiterlesen

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen