Blog

DDR in Objekten 1949-1989

11 Favoriten des Art Directors aus Bildband I

23.09.2020 von Joris Buiks
Art Director Joris Buiks stellt in diesem Artikel seine elf persönlichen Lieblingsobjekte aus den elf Kapiteln des ersten Sammlungsbands »DDR in Objekten 1949-1990. Alltag, Heim, Konsum« vor.
Weiterlesen

Podcast

Staatsbürgerkunde Podcast – Eingesammelt

14.09.2020 von Martin Fischer
In dieser Folge von »Staatsbürgerkunde« spricht Podcaster Martin Fischer mit der Umweltbloggerin Doreen Brumme über das Sammeln von »Altstoffen« als Jungpionierin sowie zur Aufbesserung des Taschengeldes und darüber, warum die DDR auf die Wiederverwertung von Dingen angewiesen war.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

10 DDR-Objekte aus Dresden

08.09.2020 von Frank Meißner
Dresden war eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren der DDR. In der Sammlung des DDR Museum befinden sich zahlreiche Objekte, die die geschichtliche Entwicklung Dresdens widerspiegeln. Zehn davon stellen wir hier vor.
Weiterlesen

DDR in Objekten 1949-1990 Alltag, Heim, Konsum

11 Favoriten des Sammlungsleiters aus dem Bildband I

17.08.2020 von Jörn Kleinhardt
Sammlungsleiter Jörn Kleinhardt stellt in diesem Artikel seine elf persönlichen Lieblingsobjekte aus den elf Kapiteln des ersten Sammlungsbands »DDR in Objekten 1949-1990. Alltag, Heim, Konsum« vor.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

Die endgültige Teilung Berlins – Der Mauerbau am 13. August 1961

13.08.2020 von Jörn Kleinhardt
Zwei Monate vor Mauerbau negierte Walter Ulbricht auf einer Pressekonferenz die Absicht, eine Mauer zu errichten. In der Nacht vom 12. zum 13. August 1961 wurde mit dem Mauerbau begonnen. In diesem Artikel zeigen wir thematisch passende Objekte aus unserer Sammlung.
Weiterlesen

DDR-Massenorganisation

Die Gesellschaft für Sport und Technik

06.08.2020 von Jörn Kleinhardt
Was 1952 als Massenorganisation für die Freizeitgestaltung Jugendlicher begann, entwickelte sich zunehmend in eine paramilitärische Richtung. Die Gesellschaft für Sport und Technik (GST) bezeichnete sich ab Mitte der 70er-Jahre selbst als »sozialistische Wehrorganisation der DDR« und nahm sich der Wehrerziehung Heranwachsender an.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

Bildband: »DDR in Objekten 1949-1990. Alltag, Heim, Konsum«

16.07.2020 von Vanessa Jasmin Lemke
Mit dem ersten Band der Trilogie »DDR in Objekten 1949-1990« gibt das DDR Museum einen einmaligen Einblick in die weltweit größte Sammlung zum Thema.
Weiterlesen

Podcast

Staatsbürgerkunde Podcast – Vertragsgemäß

29.06.2020 von Martin Fischer
In einer neuen Folge von »Staatsbürgerkunde« spricht Podcaster Martin Fischer mit Menschen aus Vietnam über die Situation der Vertragsarbeiter*innen in der DDR sowie die Nachwirkungen der Anschläge von Rostock-Lichtenhagen.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

Dederon – Eine DDR-Kunstfaser setzt sich durch

14.05.2020 von Maria Bartholomäus
Fällt gut, knittert nicht, trocknet schnell und ist vielseitig einsetzbar – mit diesen Attributen lässt sich die Kunstfaser Dederon beschreiben, aus der seit den 60er-Jahren in der DDR Oberhemden, Schürzen, Beutel oder Strumpfhosen für die breiten Massen gefertigt wurden.  
Weiterlesen

Aus der Sammlung

10 Kinderspiele, mit denen in der DDR gespielt wurde

06.05.2020 von Jörn Kleinhardt
In der DDR wurde viel und gern gespielt, Brett-, Karten oder Gesellschaftsspiele hatten oft, neben dem spielerischen Unterhaltungswert, einen pädagogischen Charakter. Diese Auflistung umfasst zehn Spiele, die in der DDR weit verbreitet waren und heute teilweise wieder im Handel erhältlich sind.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

10 Dinge aus der DDR, die in Corona-Zeiten knapp wären

16.04.2020 von Frank Meißner
Die Corona-Epidemie sorgt für Knappheit bei vielen alltäglichen Waren. Unser Volontär Frank stellte 10 Dinge aus der Sammlung zusammen, die in Corona-Zeiten in der DDR knapp und heiß begehrt gewesen wären.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

10 Dinge aus dem Homeoffice in der DDR

01.04.2020 von Jörn Kleinhardt
Homeoffice in der DDR? Unser Sammlungsleiter hat sich gefragt, wie ein Homeoffice-Tag in der DDR hätte aussehen können und führt mit zehn Objekten aus der Sammlung durch einen fiktiven Tag.
Weiterlesen

Objekt des Monats

Spielzeug-LKW aus Holz

18.03.2020 von Jörn Kleinhardt
Das Objekt des Monats März/April 2020 ist der Spielzeug-LKW von der PGH »Friedrich Fröbel« Werdau. Das Holzspielzeug besticht durch seine schlichte und elegante Gestaltung sowie durch hohe Stabilität und Haltbarkeit.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

Wohnen im Altbau – Ratgeber zur Altbausanierung

25.02.2020 von Frank Meißner
Altbauwohnungen sind heiß begehrt. Das war nicht immer so. Schlechtes Image und unsanierte Zustände machten Altbauten in der DDR unattraktiv. Diverse Ratgeber-Zeitschriften wollten dies ändern.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

GENEX - Weil Schenken Freude macht! (Teil 2)

08.01.2020 von Jörn Kleinhardt
Im zweiten Teil der Genex-Reihe geht Sammlungsleiter Jörn Kleinhardt auf die Warenpalette der Genex-Kataloge ein und resümiert, ob und wie die Genex Geschenkdienst GmbH zum Ende der DDR beitrug.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

GENEX - Weil Schenken Freude macht! (Teil 1)

02.01.2020 von Jörn Kleinhardt
Was waren Genex-Geschenke, wie entstand das Unternehmen dahinter und wer profitierte davon? Die Antworten auf diese Fragen gibt Sammlungsleiter Jörn Kleinhardt im ersten Beitrag der Genex-Reihe.
Weiterlesen

Objekt des Monats

Brettspiel »Frohes Reisen — Spejbl und Hurvinek«

23.10.2019 von Maria Bartholomäus
Das Objekt des Monats im Oktober ist das Brettspiel »Frohes Reisen — Spejbl und Hurvinek« und basiert auf den Marionetten Spejbl und Hurvinek des tschechischen Puppenspielers Josef Skupa.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

Die Kasernierte Volkspolizei und ihr Nachfolger die NVA

27.09.2019 von Jörn Kleinhardt
Anhand zahlreicher historischer Artefakte aus der Sammlung des DDR Museum durchläuft Sammlungsleiter Jörn Kleinhardt die Geschichte der Kasernierten Volkspolizei und ihrem Nachfolger, der Nationalen Volksarmee vom Anfang bis zum Ende der DDR.
Weiterlesen

Günter Höhne schreibt

DDR-Design: Coole Tischventilatoren

19.09.2019 von Günter Höhne
Fachjournalist und Experte des ostdeutschen Produktdesigns Günter Höhne schreibt für den Museumsblog des DDR Museum. Diesmal stellt er die formgestalterische Entwicklung von Tischventilatoren vor.
Weiterlesen

Objekt des Monats

Zeitschrift „UdSSR im Bau“ / „Sowjetunion“

21.08.2019 von Maria Bartholomäus
Das Objekt des Monats im August ist die 1930 von Maxim Gorki ins Leben gerufene Zeitschrift „UdSSR im Bau“, die ab 1950 unter dem Namen „Sowjetunion“ produziert wurde. Gut erhaltene Ausgaben sind mittlerweile selten und stellen einen hohen historischen Informationswert dar.
Weiterlesen