Blog

Objekt des Monats

Fort Laramie vom VEB Holzspielwaren Steinach

14.06.2019 von Maria Bartholomäus
Mit dem Fort Laramie konnten Kinder ihre Begeisterung für den „Wilden Westen“ ausleben, die mit der Verfilmung der Karl May Romane in den 60er-Jahren aufs Neue entfacht wurde. Hobby-Gruppierungen der Indianistik gab es bereits seit den 50er-Jahren.
Weiterlesen

Objekt des Monats

Tragbarer Fernseher Combi-Vision 310

22.05.2019 von Maria Bartholomäus
Der tragbare Fernseher Combi-Vision 310 war nicht der Erste seiner Art. Nachdem der K67 es aus diversen Gründen nicht in die Großproduktion schaffte, füllte der Fernseher Combi-Vision 310 ab 1975 eine Marktlücke in der DDR.
Weiterlesen

Objekt des Monats

Bierkrug – Tierpark Berlin

11.02.2019 von Nina Krasemann
Jeden Monat stellen wir hier das Objekt des Monats vor. Das Objekt im Februar ist ein Bierkrug aus dem Tierpark Berlin. Einen kurzen Einblick in die Entstehungsgeschichte der tiergärtnerischen Anlage gibt Nina Krasemann.
Weiterlesen

Günter Höhne schreibt

Vom Entlein zum Schwan: „Moccadolly“

06.02.2019 von Günter Höhne
Fachjournalist und Experte des ostdeutschen Produktdesigns Günter Höhne schreibt für den Museumsblog des DDR Museums. Diesmal stellt er die Kaffeebrühmaschine Moccadolly vor.
Weiterlesen

Objekt des Monats November 2018

Lederkoffer mit Aufklebern

01.11.2018 von Maria Bartholomäus
Jeden Monat zeigen wir ein ganz besonders Stück aus unserer Sammlung. Unser Objekt des Monats November 2018 ist ein Hartschalenkoffer, der über und über mit Aufklebern aus verschiedenen Reisezielen verziert ist. Welche Geschichte erzählt er wohl?
Weiterlesen

Objekt des Monats

Die Armeerundschau

06.09.2018 von Jörn Kleinhardt
Im folgenden Blog geht es um die Zeitschrift "Armeerundschau" in der DDR.
Weiterlesen

Objekt des Monats

Kinderkino Lilliput

16.08.2018 von Nina Krasemann
Kurzgeschichten auf Filmstreifen, ein Deckel, der als Leinwand dient und eine Kurbel, die alles in Bewegung setzt. Das sind die Merkmale des Kinderkinos „Liliput“.
Weiterlesen

„Sandmann, lieber Sandmann…“

28.06.2018 von Nina Krasemann
Der Sandmann begeistert seit vielen Jahren Kinder jeder Generation. Um mehr über ihn zu erfahren, lesen Sie weiter!
Weiterlesen

Objekt des Monats

Der SKR 700

24.05.2018 von Jörn Kleinhardt
Im Blog geht es um den Stereokassettenrekorder SKR 700 von RFT. Das hochwertige Gerät kam ab Mitte der 1980er Jahre in den Verkauf.
Weiterlesen

Objekt des Monats

Matroschkas – Souvenirs vom „Großen Bruder“

12.04.2018 von Jörn Kleinhardt
Im Blog geht es um das wohl typischste Souvenir oder Mitbringsel aus der Sowjetunion
Weiterlesen

Objekt der Woche

„AKA ELECTRIC“ Haushaltshelfer aus der DDR

22.03.2018 von Jörn Kleinhardt
Der Artikel widmet sich der Produktlinie „AKA ELECTRIC“ vom Zusammenschluss verschiedener Fabrikationsstätten und Betriebe bis zur Produktvielfalt.
Weiterlesen

Objekt des Monats

Ehrendolch der Streitkräfte der DDR

15.03.2018 von Jörn Kleinhardt
Im Blog geht es heute um Repräsentationswaffen für Offiziere und Generale der NVA. Ursprünglich eine preußische Tradition, wurde das Tragen von Ehrenwaffen auch von der NVA übernommen.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Filmklassiker der DEFA

08.03.2018 von Jörn Kleinhardt
Im Laufe der Jahre hat die Deutsche Film AG, kurz DEFA, zahlreiche Filmklassiker geschaffen. In diesem Beitrag werden einige davon vorgestellt mitsamt einigen seltenen dazugehörigen historischen Artefakten am Ende des Artikels.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Die kasernierte Volkspolizei und ihr Nachfolger

01.03.2018 von Jörn Kleinhardt
Der Stahlhelm ist nur eines von vielen Objekten aus der Sammlung des DDR Museum, welches von der Geschichte der kasernierte Volkspolizei und ihrer Nachfolger erzählt. Sammlungsleiter Jörn Kleinhardt gibt anhand von historischen Artefakten einen Überblick vom Anfang bis zum Ende der DDR.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Die Erinnerungskultur der Stasi

07.02.2018 von Jörn Kleinhardt
Die Erinnerungskultur und die Ideologischen Vorbilder des Ministeriums für Staatssicherheit
Weiterlesen

Objekt der Woche

Die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion 1990

01.02.2018 von Jörn Kleinhardt
Am 18. Mai 1990 wurde der Vertrag zur Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion unterzeichnet. Dieser Staatsvertrag trat schon wenige Wochen später in Kraft.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Politisches Liedgut in der DDR

18.01.2018 von Jörn Kleinhardt
Politisches Liedgut spielte in der DDR nicht nur in der Erziehung eine große Rolle, sondern war auch ein wichtiger Bestandteil des Alltags vieler musikinteressierten Jugendlichen.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Kreatives Bauen mit Formo und PEBE

11.01.2018 von Jörn Kleinhardt
Kreatives Bauen und entsprechendes Systemspielzeug begeistern seit jeher viele Kinder. Während man im Westen mit Playmobil und LEGO seinem Spieltrieb nachgehen konnte, gab es in der DDR mit PEBE und Formo ebenfalls zwei etablierte Bausysteme. Die ursprüngliche Idee der Steckbausteine geht auf die im 19. Jahrhundert in Rudolstadt entwickelten Ankerbausteine zurück.
Weiterlesen

Objekt der Woche

GENEX - Weil Schenken Freude macht! (Teil 2)

19.12.2017 von Jörn Kleinhardt
Die Geschenkdienst- und Kleinexporte GmbH (kurz GENEX) wurde 1956 auf Anordnung der DDR-Regierung gegründet. Ihre Aufgabe war es, begehrte Devisen, also harte Währung, für die DDR zu erwirtschaften. Zu diesem Zwecke wurden ab den 1960er Jahren Bestellkataloge herausgegeben mit denen Bürger der Bundesrepublik ihren Verwandten in der DDR Konsumgüter zukommen zu ließen.
Weiterlesen

Objekt der Woche

GENEX - Weil Schenken Freude macht!

14.12.2017 von Jörn Kleinhardt
Die Geschenkdienst- und Kleinexporte GmbH (kurz GENEX) wurde 1956 auf Anordnung der DDR-Regierung gegründet. Ihre Aufgabe war es, begehrte Devisen, also harte Währung, für die DDR zu erwirtschaften. Zu diesem Zwecke wurden ab den 1960er Jahren Bestellkataloge herausgegeben. Mithilfe dieser Kataloge war es Bürgern der Bundesrepublik möglich, ihren Verwandten in der DDR begehrte Konsumgüter zukommen zu lassen.
Weiterlesen

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen