Blog

Was bleibt von der DDR?

Part II: Das Soho House Berlin - das längst vergessene „Haus der Einheit"

18.11.2015 von Elke Sieber
An der Ecke zwischen Prenzlauer Allee und Tor-/Mollstraße steht ein pompöses Gebäude, das heute unter internationalen Schauspielern, wie Brad Pitt oder George Clooney, so sagt man, beliebter Zufluchtsort in der Hauptstadt ist. Das Soho House war einst das "Haus der Einheit".
Weiterlesen

Was macht eigentlich...

NINA HAGEN?

03.11.2015 von Martin Klötzke
Nina Hagen ist ein Berliner Original! Der Artikel wirft einen Blick auf ihre Karriere in der DDR und berichtet, wie es nach dem Mauerfall für Nina Hagen weiterging.
Weiterlesen

Für Sie gelesen

"Der Berliner Alexanderplatz" von Gernot Jochheim

09.09.2014 von Melanie Alperstaedt
Der Berliner Alexanderplatz - das ist geschäftiges Treiben, das ist quirliges Leben, das sind Menschenmassen, das ist Treffpunkt für jedermann, Einheimische und Besucher aus aller Welt. Und der Berliner Fernsehturm! Der steht doch mitten auf dem Alexanderplatz! Richtig? Falsch!
Weiterlesen

Museum

Das Deutsche Historische Museum

12.02.2014 von Admin
Wie jeden Monat stelle ich auch heute wieder eine DDR-Gedenkstätte vor. Manche der bisher vorgestellten Gedenkstätten sind Institutionen zu ganz speziellen Themen der DDR-Geschichte, manche davon behandeln die DDR im Allgemeinen, teilweise sind es Museen, teilweise aber auch Gedenkstätten der etwas anderen Art.
Weiterlesen

Gedenken

Der Berliner Mauerweg – ein Ort des Erinnerns der etwas anderen Art

14.01.2014 von Valerie Holbein
Einmal im Monat stellen wir an dieser Stelle Orte vor, die sich mit dem Gedenken und Erinnern an die DDR beschäftigen.
Weiterlesen

Museum

Die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde

13.11.2013 von Admin
Zwischen 1949 und 1989 verließen rund 4 Millionen Menschen die DDR in Richtung Bundesrepublik Deutschland, allein bis zum Bau der Mauer 1961 waren es 2.691.270 Menschen. 1,35 Millionen von diesen passierten das 1953 gegründete Notaufnahmelager Marienfelde und durchliefen dort das Verfahren zur Aufenthaltsgenehmigung für die BRD und West-Berlin.
Weiterlesen

Zum Nachkochen

Eine angebliche Lieblingsspeise der Berliner!

04.10.2013 von Janine Henschel
Heute gibt es wieder ein DDR-Rezept zum Nachkochen. Man sagt, dass die Berliner Kalbsleber schon damals eines der Lieblingsgerichte der Hauptstädter war. Hier finden Sie eine einfache Anleitung zum Selberkochen. Wir freuen uns auf ein Feedback, wie es Ihnen geschmeckt hat.
Weiterlesen

Presse

Das ehemalige Kino "Kosmos" wurde heute zwangsversteigert

10.09.2010 von Melanie Alperstaedt
Das "Kosmos" ist eine gefragte Eventlocation und wurde heute trotzdem zwangsversteigert. Falls Sie sich fragen warum, wissen möchten wer Interesse anmeldete oder etwas über die Geschichte des Hauses erfahren möchten, empfehle ich Ihnen den Artikel von Sabine Flatau aus der Berliner Morgenpost. Nur zum Mitbieten, dafür wären Sie jetzt zu spät dran ;)
Weiterlesen

Presse

Grafitti an der East Side Gallery

18.06.2010 von Melanie Alperstaedt
Gestern habe ich in der Zeitung einen Artikel gelesen, der mich sehr geärgert hat. Vor sieben Monaten für 2,2 Millionen Euro saniert, sind jetzt bereits schon wieder seit einiger Zeit Grafitti an der East Side Gallery zu finden. Finanziert wurde die Sanierung damals durch Bundes- und Landesmittel, durch Gelder des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und der Deutschen Klassenlotterie Berlins.
Weiterlesen

Tickets ohne Warteschlange ab € 8,50   Jetzt kaufen »