Blog

Aus dem Museum

Die Dioramen sind da

19.03.2018 von Nina Krasemann
Vor einigen Wochen haben wir an dieser Stelle über die geplanten Dioramen zum Thema „Hammer, Zirkel, Ährenkranz“ berichtet. Vergangene Woche konnten die fertigen Stücke in die Vitrinen im Gruppenbereich hinter der Museumskasse einziehen.
Weiterlesen

Aus dem Museum

Grünes Licht fürs DDR Museum

12.03.2018 von Nina Krasemann
„Ich geh zum Konsum“ – in der DDR ein alltäglicher Ausdruck. Seit einiger Zeit ist das DDR Museum im Besitz einer Leuchtwerbung einer Konsum-Verkaufsstelle. Das Schild wurde restauriert, um nun in der Dauerausstellung präsentiert werden zu können.
Weiterlesen

Aus dem Museum

Hammer, Zirkel, Ährenkranz

26.02.2018 von Nina Krasemann
Bestimmt sind Ihnen die Vitrinen hinter der Kasse im Eingangsbereich des DDR Museum schon einmal aufgefallen. Momentan kann dort noch die Ausstellung „Made in Berlin“ besucht werden, doch schon bald ziehen drei eigens für das Museum angefertigte Dioramen in die Vitrinen ein.
Weiterlesen

Meine Ausstellungshighlights im DDR Museum

12.02.2018 von Nina Krasemann
Das DDR Museum hat eine umfangreiche und spannende Ausstellung  mit interessanten Objekten und Bereichen zu bieten. Da ist es gar nicht so leicht, seine Favoriten zu nennen.  Ich werde Ihnen heute im Blog meine Highlights der Ausstellung vorstellen. Vielleicht ist Ihres ja auch dabei. 
Weiterlesen

Empfehlung

Fotoausstellung: Voll der Osten im Berliner Podewil

03.02.2018 von Nina Krasemann
„Voll der Osten“ ist eine Fotoausstellung, herausgegeben von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und der OSTKREUZ Agentur für Fotografen. Die Fotos stammen von Harald Hauswald, die Texte lieferte Dr. Stefan Wolle, wissenschaftlicher Leiter des DDR Museum.
Weiterlesen

Ausstellungseröffnung

Friedensstaat DDR – Anspruch und Wirklichkeit

29.11.2017 von Janine Henschel
Der gestrige Abend im DDR Museum und im dazugehörigen Veranstaltungsraum stand ganz unter dem Motto „Frieden“.Anlass war die Eröffnung unserer neuen Sonderausstellung „Friedensstaat DDR – Anspruch und Wirklichkeit“. Sie ist Teil einer Serie, die mit den Ausstellungen „Unsre Heimat“ und „Aufbruch nach Utopia - Zukunftsvisionen aus der DDR“ begann und schließlich mit „Liebe, Sex und Sozialismus“ im März kommenden Jahres enden wird.
Weiterlesen

Aus dem DDR Museum

Voll der Osten

04.10.2017 von Dr. Stefan Wolle
Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur bietet unter dem Titel „Voll der Osten. Leben in der DDR“ eine Ausstellung mit Fotos von Harald Hauswald und Texten von Stefan Wolle, dem wissenschaftliche Leiter des DDR Museum, an. Dieser berichtet, was die Arbeit an der Ausstellung für ihn persönlich bedeutet hat.
Weiterlesen

Für Sie gelesen

Der "DDR-Führer. Das Buch zur Dauerausstellung"

14.09.2017 von Melanie Alperstaedt
Im Mittelpunkt der heutigen Rezension steht der vom DDR Museum Verlag herausgegebene "DDR-Führer"
Weiterlesen

Produktvitrinen 2.0

Nachts im Museum

14.08.2017 von Nina Krasemann
Nachts werden im DDR Museum die Exponate nicht lebendig, sondern die Mitarbeiter aktiv. Um die Besucher im Museum nicht zu stören, werden Arbeiten dieser Art außerhalb der Öffnungszeiten durchgeführt, denn das DDR Museum hat 365 Tage im Jahr geöffnet. In der vergangenen Woche widmeten sich einige Kollegen der sogenannten "Produktwand".
Weiterlesen

Ausstellungseröffnung

Schöne neue Welt der Vergangenheit

19.07.2017 von Melanie Alperstaedt
Am gestrigen Dienstag eröffnete das DDR Museum seine neue Sonderausstellung "Aufbruch nach Utopia - Zukunftsvisionen aus der DDR"
Weiterlesen

Abwechslung muss sein

Eine neue Sonderausstellung entsteht

17.07.2017 von Nina Krasemann
Neben der Dauerausstellung, gibt es in vielen Museen regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen. Auch im DDR Museum können die Besucher diese zu wechselnden und interessanten Themen besuchen. Wie soe eine Ausstellung entsteht, ist Thema im heutigen Blogbeitrag. 
Weiterlesen

Vor der Mauer ist hinter der Mauer

03.02.2017 von Dr. Stefan Wolle
Nach dem 13. August 1961 wurde in der DDR ein altbekanntes Scherzlied wieder populär: „Auf der Mauer auf der Lauer sitzt ´ne kleine Wanze./Seht euch mal die Wanze an, wie die Wanze tanzen kann.“
Weiterlesen

Das Badezimmer - Teil 1: Der Blick der Kuratorin

10.01.2017 von Elke Sieber
Heute möchte ich als Kuratorin einen Einblick ins Badezimmer der Museums-Plattenbauwohnung geben. Das Badezimmer der Plattenbauwohnung wurde als komplettes Element in die Neubauwohnungen eingebracht und verfügte nur über wenige Quadratmeter. Auch das Badezimmer in der Ausstellung bringt das etwas beengte Gefühl der „Nasszelle“ rüber und das, obwohl es nur in der Breite – eine Wannenlänge – dem eigentlichen Plattenbaubad entspricht, in der Länge hingegen dem Besucherandrang des Museums angepasst wurde.
Weiterlesen

Die Highlights im DDR Museum 2016 - Unser Jahresrückblick

02.01.2017 von Maria Bartholomäus
Noch ist das neue Jahr gerade einmal zwei Tage alt. Für das DDR Museum ist dies ein Grund noch einmal inne zu halten und auf das vergangene Jahr zurück zu schauen, in dem es zahlreiche kleinere aber auch größere Höhepunkte gab. Im folgenden Beitrag lassen wir sie noch einmal Revue passieren und laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns auf die vielen spannenden Ereignisse zurück zu schauen!
Weiterlesen

Pädagogische Angebote - Neues Quiz für Schüler

15.12.2016 von Janine Henschel
Sicher haben Sie schon gelesen, dass das DDR Museum seine Ausstellung noch einmal erweitert hat. Im Rahmen der LANGEN NACHT DER MUSEEN im Sommer 2016 eröffnete der dritte Ausstellungsteil „Alltag im Plattenbau“, in dem die Besucher nun erstmals eine originalgetreue DDR-Wohnung bestaunen konnten.  Der Umbau hatte natürlich auch zur Folge, dass unser Quiz für Schüler mit 20 Fragen nun nicht mehr alle Themenbereiche einschloss und wir schnellstmöglich eine aktuelle Variante für unsere Schulklassen ausgearbeitet haben.
Weiterlesen

Die Garage – Teil 2: Viele Originale auf kleinem Raum

13.12.2016 von Maria Bartholomäus
Um den neuen Teil der Dauerausstellung des DDR Museum besser kennen zu lernen, stellen wir Ihnen die einzelnen Räume im Rahmen einer umfangreichen Blogreihe näher vor. In diesem Text geht es um die Garage, die sich direkt neben der Museumswohnung befindet. Als Sammlungsmitarbeiterin stelle ich Ihnen diesen Themenkomplex aus der Perspektive der Objekte und deren Geschichte(n) genauer vor. Einen Beitrag aus der Perspektive der Sammlung zur Museumsküche finden Sie hier.
Weiterlesen

Die Garage in unserer Ausstellung - Teil 1: Die Idee

06.12.2016 von Sören Marotz
Als wir uns entschieden hatten, das private Leben in der DDR anhand einer Neubauwohnung vom Typ WBS 70 zu erzählen war schnell klar, dass wir den vier Plattenbauwänden noch einen Rückzugsort hinzu gesellen lassen wollten.
Weiterlesen

Zeichnung

Gästebucheinträge aus aller Welt

30.11.2016 von Esra Kurtoglu
Sehen Sie hier wieder eine tolle Zeichnung, die ein Besucher in unserem Gästebuch hinterlassen hat!
Weiterlesen

Erinnerungen wach halten: QR-Codes mit Objektfotos im Ausstellungsbereich "Kindergarten"

28.11.2016 von Maria Bartholomäus
Seit September diesen Jahres befindet sich in der Dauerausstellung des DDR Museum der authentisch gestaltete Themenbereich "Kindergarten". Im Raum verteilt finden Sie Objektschilder mit QR-Codes, die dem Besucher durch Abscannen mit dem Smartphone direkt ein Foto und weitere Informationen zum Objekt auf den Bildschirm bringen. In Erinnerung an die eigene Kindheit können diese Bilder von unseren Besucher nach Herzenslust in den sozialen Netzwerken geteilt werden!
Weiterlesen

Das Kinderzimmer - Teil 4: Ausblick in die Vergangenheit

22.11.2016 von Michael Geithner
Das Kinderzimmer in der rekonstruierten WBS70 Plattenbauwohnung im DDR Museum ist voll mit Technik, wenngleich diese vor allem hinter den Kulissen zu finden ist.
Weiterlesen

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen