Blog

Museum

Die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde

13.11.2013 von Admin
Zwischen 1949 und 1989 verließen rund 4 Millionen Menschen die DDR in Richtung Bundesrepublik Deutschland, allein bis zum Bau der Mauer 1961 waren es 2.691.270 Menschen. 1,35 Millionen von diesen passierten das 1953 gegründete Notaufnahmelager Marienfelde und durchliefen dort das Verfahren zur Aufenthaltsgenehmigung für die BRD und West-Berlin.
Weiterlesen

Presse

Das Onlinemagazin www.e-politik.de

30.03.2011 von Melanie Alperstaedt
Durch einen Hinweis bin ich heute auf einen Animationsclip aus der Serie WissensWerte gestoßen. Diese Animationsclips zur politischen Bildung werden von dem Onlinemagazin www.e-politik.de veröffentlicht und der Clip über die Deutsche Teilung ist der 5. Clip der Serie.
Weiterlesen

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen