Blog

Tourismus in der DDR

Jena

12.05.2017
Sie kennen doch sicherlich das Unternehmen Carl Zeiss? Schon in der DDR war Jena Zentrum des Unternehmens. Lesen Sie hier mehr über die zweitgrößte Stadt Thüringens.
Weiterlesen

DDR-Rezept

Porreetorte und Speckkuchen

12.05.2017 von Janine Henschel
Diese deftigen Kuchen eignen sich ideal als Snack oder als Mahlzeit zum Ende des Tages. Genießen Sie die herzhaften Leckerbissen nach DDR-Rezept mit einem Bier oder einem Federweißer im Freiem an einem lauen Frühlingsabend.
Weiterlesen

Was bleibt von der DDR?

Und was sollte bleiben? Gedanken zur DDR-Erinnerung

11.05.2017
Die Erinnerung an die DDR ist bis heute vielfältig und die Relikte aus der Vergangenheit so präsent, dass sie diese stetig wachhalten und beeinflussen. Ein paar Gedanken zur Erinnerungskultur.
Weiterlesen

DDR Museum

Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes e. V.

08.05.2017
Im Mai 2017 feiert der Deutsche Museumsbund e.V. (DMB) sein 100-jähriges Bestehen. Als Mitgliedsmuseum bot das DDR Museum zum Thema „Geteiltes Land – geteilte Stadt – Leben in der DDR“ interessierten Gästen ein zweistündiges Programm an, bei dem sowohl die Ausstellung als auch die Arbeit der einzelnen wissenschaftlichen Abteilungen vorgestellt wurden. Eine wertvolle Gelegenheit für Museumsfachleute aus ganz Deutschland, die konzeptionelle Arbeit des DDR Museum näher kennen zu lernen.
Weiterlesen

DDR-Rezept

Mecklenburger Bauerfrühstück

05.05.2017 von Janine Henschel
„Frühstücken wie ein Kaiser - Mittagessen wie ein König und - Abendessen wie ein Bettelmann“
Weiterlesen

Veranstaltung

Stasi im Kalten Krieg – Spionage, Entführungen und Propaganda

04.05.2017
Letzte Woche fand eine Kooperationsveranstaltung mit der LStU, der Stiftung Berliner Mauer und dem Deutsch-Russischen Museum Karlshorst im DDR Museum statt. Es ging um die Auslandsarbeit des MfS.
Weiterlesen

DDR-Geschichte

Der Trabant

02.05.2017 von Melanie Alperstaedt
Das unangefochtene Symbol des DDR-Alltags war der Trabant, zu Deutsch »Begleiter«, und tatsächlich begleitete das Automobil das Leben vieler DDR-Bürger wie ein treuer Freund – zuerst als Traum, denn auf einen Neuwagen musste man bis zu 16 Jahre warten, dann als Statussymbol, fahrbarer Untersatz und Hobby.
Weiterlesen

DDR-Rezept

Hammelfleisch mit Zwiebeln und Kartoffeln

28.04.2017 von Janine Henschel
Hier finden Sie ein DDR-Rezept für deftiges Hammelfleisch mit Beilage, das Sie ganz einfach nachkochen können.
Weiterlesen

Tourismus in der DDR

Cottbus

27.04.2017
Cottbus hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten und ist für Groß und Klein geeignet. Die Stadt gilt als modernes Zentrum der Lausitz. Lesen Sie im Beitrag mehr über die Stadt in Brandenburg.
Weiterlesen

DDR-Musik

Jenseits des Rennsteigs – der Volksmusiker Herbert Roth

25.04.2017 von Sören Marotz
In unserem heutigen Blogbeitrag zur Musikgeschichte geht es um Herbert Roth, der aus der volkstümlichen Musik der DDR nicht weg zu denken war.
Weiterlesen

DDR Museum

Angehende Museologen erforschen Sammlungsbestände des DDR Museum

24.04.2017
Im Rahmen des Kooperationsprojekts zwischen dem DDR Museum und der HTW Berlin erschließen Studierende im 2. Semester der Museumskunde im Laufe eines Semesters bereits zum zweiten Mal ausgewählte Objekte aus dem vielfältigen Bestand des DDR Museum.
Weiterlesen

DDR-Rezept

Kohlrabigerichte

21.04.2017 von Janine Henschel
Kohlrabi kann je nach Sorte grün oder violett sein – schmecken tut er aber relativ identisch. Man kann das von Mai bis Oktober erntereife Gemüse braten, kochen, dünsten oder auch roh essen.
Weiterlesen

Architektur

Berlin – die sozialistische Stadt

20.04.2017 von Praktikant
Nach dem Zweiten Weltkrieg waren mehr als 30% des Wohnungsbestandes, 85% der Schulräume und 80% der Krankenhausplätze in Berlin zerstört. Was sollte nun aus den Trümmern der Hauptstadt entstehen? Die SED Regierung sah eine Gelegenheit, die städtische Wiedergeburt einer neuen Deutsche Demokratische Republik einzubringen.
Weiterlesen

Tourismus in der DDR

Dresden

13.04.2017
Dresden ist die Landeshauptstadt Sachsens und nach Leipzig die zweitgrößte sächsische Stadt. Seit dem 15. Jahrhundert war Dresden die Residenz der sächsischen Herzöge, Kurfürsten und später Könige.
Weiterlesen

Veranstaltung

Eröffnung der neuen Sonderausstellung zum Thema „Unsre Heimat“

13.04.2017 von Praktikant
Am vergangenen Dienstag haben wir mit einer Lesung mit Christoph Dieckmann unsere neue Sonderausstellung „Unsre Heimat – Ein Lied in 49 Objekten“ eröffnet.
Weiterlesen

Aus der Sammlung

Wertvoller Zuwachs für die Sammlung

10.04.2017
Die Sammlung eines Museums ist nie vollständig. In diesem Text stellen wir Ihnen besondere Neuzugänge vor, die kürzlich in die Sammlung des DDR Museum aufgenommen wurden.
Weiterlesen

DDR-Rezept

Osterbrot

07.04.2017 von Janine Henschel
Warum sollte man eigentlich immer ein Osterkörbchen aus Plastik, Holz oder anderen Materialien verwenden, um Ostereier und andere Leckereien darin zu deponieren?
Weiterlesen

Tourismus in der DDR

Altenburg

31.03.2017
Altenburg ist als Stadt der Spielkarten und des Skatspiels weltberühmt. Sie liegt im Bundesland Thüringen im Landkreis Altenburger Land und ist eine ehemalige Residenzstadt.
Weiterlesen

DDR-Rezept

Schaschlik

31.03.2017 von Janine Henschel
Das Wochenende nähert sich und die Temperaturen übersteigen die 20 °C-Grenze. Was eignet sich da mehr, als den Grill zu entstauben und ein paar Gäste einzuladen? Mit unserem Schaschlik-Rezept können Sie die Bedürfnisse jedes Gastes erfüllen. Anstelle des Fleisches können Sie selbstverständlich auch Fisch oder verschiedene Gemüsesorten, wie z.B. Paprika oder Zucchini, verwenden.
Weiterlesen

Gelesen

Heinz Schneider: Die Normalität des Absurden

30.03.2017
„Die Normalität des Absurden“ erzählt die Geschichte von Heinz Schneider, der in zwei deutschen Diktaturen gelebt hat. Auch wenn das Buch sich exklusiv auf sein persönliches Leben bezieht, werden viele allgemeine Fragen gestellt: Wie soll man sich in einer Diktatur verhalten? Wie entsteht unsere Identität? Wie soll man die DDR darstellen?
Weiterlesen