FacebookTwitterGoogleYoutubePinterest
facebooktwittergoogleyoutubepinterest
Menü für Lehrer, Gruppenbesucher und Wiederverkäufer Informationen für Lehrer und Pädagogen Information für Gruppenbesucher Informationen für Wiederverkäufer
Suchen
Aktive Sprache: Deutsch
Switch to the english version
Nächste Veranstaltung
Aktuelle Hinweise
Alltag der Stasi
Die Autoren J. Krämer und B. Vallendar stellen ihr Buch "Leben hinter Mauern" vor
09. Januar 2015
19 Uhr
frei
Bürokratopoly
Lehrspiel aus der DDR

Teaser
Immer offen
auch an Feiertagen

24.12. 10-16 Uhr
Alle anderen Tage 10-20 Uhr, samstags bis 22 Uhr
Top 100
In den deutschen Top 100 Sehenswürdigkeiten

Teaser
Trabi-Fahren
im Trabant-Fahrsimulator

Teaser

Willkommen im DDR Museum

Das DDR Museum ist Berlins interaktives Museum und eine der meistbesuchten Attraktionen der deutschen Hauptstadt: Spannend und unterhaltsam tauchen Sie ein in das Leben in der DDR. Sie sehen, spüren und erleben den Alltag in der DDR und schauen so hinter die Kulissen eines untergegangenen Staates. Einzigartige Exponate, futuristische Technik und preisgekröntes Design bringen Sie zurück in die Vergangenheit!

Geschichte zum Anfassen im interaktiven Museum Berlin

Die gesamte Ausstellung folgt dem preisgekrönten Motto „Geschichte zum Anfassen“: Sie müssen selbst aktiv werden, um an Exponate, spannende Informationen, Bilder, Filme und Medien zu gelangen. Es gilt Klappen und Türen zu öffnen, Schubläden herauszuziehen, Hebel zu drücken und alle Sinne zu benutzen. Aufgrund der Interaktivität und der innovativen Ausstellungsgestaltung wurde das DDR Museum bereits zwei Mal als European Museum of the Year nominiert.

Das DDR Museum Berlin zeigt den Alltag in der DDR

Sie werden mitgenommen auf eine spannende Zeitreise in die sozialistische Vergangenheit. Zahlreiche Themenbereiche ermöglichen einen umfangreichen Einblick in die Lebensverhältnisse statt oberflächlicher Ostalgie. Tauchen Sie ein und erforschen Sie das reale Leben in der DDR von Jugendweihe und Bildungssystem, über Vollbeschäftigung und Mangelwirtschaft bis zur Stasi-Überwachung und Berliner Mauer. Das Wohnzimmer riecht noch original nach DDR, im Kleiderschrank hängt das blaue FDJ-Hemd neben der neuesten Dederon-Mode, die Schultasche ist prall gefüllt, die Stasi-Abhöranlage betriebsbereit. Sehen Sie Tausende Originale von der Erika-Schreibmaschine über den Robotron-Rechner bis zur Erdmine von der innerdeutschen Grenze!

Eines der meistbesuchten Museen in Berlin

Jedes Jahr kommen über 500.000 Besucher ins DDR Museum Berlin. Darunter Touristen aus dem In- und Ausland genauso wie viele Ostdeutsche, die ihren Kindern und Enkelkinder ihr Geburtsland zeigen wollen. Durch die interaktive Gestaltung und die Texte mit Hintergrundinformationen begeistert die Ausstellung Groß und Klein, Menschen mit und ohne Vorwissen.

Das Museum in Berlin mit futuristischer Ausstellungstechnik

Steuern Sie den Trabi durch die Plattenbausiedlung, nutzen Sie Ihr Stimmrecht bei der Volkskammerwahl, werden Sie Chef der Trabi-Produktion oder bauen Sie den neuen sozialistischen Menschen! Marx, Engels und Lenin erwachen zum Leben, der Verhörte flüstert über Ihre Knochen, die Leinwand besteht aus Luft, der Konferenztisch reagiert auf Objekte. Einzigartige Medieninstallationen warten auf Sie!

Mehr als nur eine DDR-Ausstellung

Schulklassen und Gruppen können zwischen zahlreichen Bildungsangeboten wie Führungen, Workshops und Zeitzeugengespräche wählen. Interessierte können in der Objektdatenbank einen Streifzug durch die DDR-Sammlung mit über 200.000 Objekten machen. Im DDR-Shop finden Besucher Literatur aus dem hauseigenen DDR Museum Verlag, Fachbücher zum Thema genauso wie Berlin-Souvenirs. Im Besucherzentrum finden regelmäßig Veranstaltungen wie Buchvorstellungen, Diskussionen und Vorträge statt. Online-Angebote wie die Ausstellung Wendejahre in Kooperation mit dem Google Cultural Institute oder der Blog zur DDR-Aufarbeitung ergänzen das Angebot des DDR Museum Berlin.

 

DDR Museum - Berlins interaktives Museum

Das DDR Museum ist Berlins interaktives Museum und eines der meistbesuchten Museen Berlins. Die Dauerausstellung zeigt den Alltag in der DDR mit Themen wie Schule, Stasi, Mauer, Ideologie, NVA, Wohnen...