Zum Nachkochen

"Bunte Katze" oder "Schichtpfanne"

Das Gericht aus Mecklenburg nennt sich „Bunte Katze“ oder auch „Schichtpfanne“. Wie es zubereitet wird, erfahrt ihr hier:
von Alexandra Wallner (15.07.2016)

Das Gericht aus Mecklenburg nennt sich „Bunte Katze“ oder auch „Schichtpfanne“. Wie es zubereitet wird, erfahrt ihr hier:

 

 Zutaten:

600 g Kartoffeln

3 große Zwiebeln

3 Essl. Bratfett

400 g Schweinefleisch (Kamm oder Bauchfleisch)

Kümmel Salz & Pfeffer

 

 

 

Zubereitung:

1. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden, kochen

 

2. Zwiebeln fein schneiden und hellbraun anschwitzen

 

3. Schweinefleisch grob hacken und gut mit Kümmel, Salz & Pfeffer würzen

 

4. Kartoffeln mit kochendem Wasser zu Mus verarbeiten und mit den Zwiebeln mischen

 

5. Flache Bratpfanne gut einfetten, eine Schicht Kartoffelmus darauf geben, dann die verarbeitete Fleischmasse darüber geben und Oberfläche im Backrohr bei ca. 180°C Oberhitze knusprig backen

 

Menge: für 5 Personen

Zeit: ca. 60 Minuten

 

Quelle: http://www.erichserbe.de/151

Mehr zum Thema

Online-Tickets ohne Warteschlange

Ticket kaufen