Zum Nachkochen

Französischer Feuertopf

Aus Möhren, grünen Bohnen, Paprika, Tomaten und mit goldbrauen Hähnchenkeulen vollendet
von Janine Henschel (19.10.2018)

Zutaten

  • 4 Hähnchenkeulen
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Möhren
  • 1 Kohlrabi
  • 250 g grüne Bohnen
  • 1 Paprikafrucht
  • 3 EL Öl
  • 1 Glas Weißwein
  • 5 Tomaten
  • je 1 TL Thymian und Rosmarin
  • 1 bis 2 Peperoni

Zubereitung

  1. die vorbereiteten Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer bestreuen
  2. Zwiebeln, Möhren und Kohlrabi schälen, grüne Bohnen du Paprikafrucht putzen
  3. Zwiebeln in Würfel, Möhren, Kohlrabi und Paprika in Streifen scheiden, die    Bohnen einmal durchbrechen
  4. die Hähnchenkeulen im heißen Öl auf beiden Seiten goldbraun anbraten
  5. das vorbereitete Gemüse zugeben
  6. Weißwein zugießen und alles zugedeckt 15 Minuten schmoren
  7. dann geviertelte Tomaten, Thymian, Rosmarin und die fein gehackten Peperoni  zufügen
  8. noch 20 Minuten garen

Als Beilage empfehlen wir Weißbrot.

 

Quelle: Kochen – Ein Rezeptbuch für alle Leute, die mit Leidenschaft backen und brutzeln, kochen und mixen und...essen, Verlag für die Frau, 7. Auflage 1984, Leipzig

Mehr zum Thema

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen