Facebook Twitter Google Youtube Pinterest
facebooktwittergoogleyoutubepinterest
Menü für Lehrer, Gruppenbesucher und Wiederverkäufer Informationen für Lehrer und Pädagogen Information für Gruppenbesucher Informationen für Wiederverkäufer
Suchen
Aktive Sprache: Deutsch
Switch to the english version

Objektansicht

Inventarnummer: 1014275
Sammlungsbereich: Orden+Medaillen
Themengebiet: Politik, Organe
Objektbezeichnung: Medaille für Kämpfer gegen den Faschismus 1933-1945
VorschauVorschauVorschau
Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.
Beschreibung: Medaille mit Interimspange in rotem Kunstlederetui
Recto: Halbportraits Ernst Thälmann vorne, leicht versetzt dahinter Rudolf Breitscheid, Beschriftung "Kämpfer gegen Faschismus"
Verso: Wappen der DDR mittig, Schriftzug "Vorwärts und nicht vergessen 1933-1945" umläufig
Interimspange in schwarz-rot-gold
Zustand: Gut
Material: Buntmetall, versilbert
Standort:
Herkunft: Spende
Weitere Information: Die Medaille wurde am 22. Februar 1958 vom Ministerrat der DDR gestiftet. Verliehen zwischen 1959-1990. Ausgezeichnet wurden Beteiligte des Widerstandskampfes gegen den Nationalsozialismus, beispielsweise ehemalige Häftlinge in Gefängnissen, Zuchthäusern und Konzentrationslagern und politische Emigranten sowie Angehörige der Internationalen Brigaden.