Pressemitteilung: „DDR-Führer“ als E-Book in fünf Sprachen

Berlin, den 01.06.2018 – Der „DDR-Führer. Das Buch zur Dauerausstellung" ist nun als E-Book in fünf Sprachen erhältlich. Für 2,99 Euro ist es als Begleiter durch die interaktive Ausstellung und als Grundlagenliteratur über das Leben in der DDR in deutscher, englischer, französischer, spanischer und italienischer Sprache verfügbar. Es kann in allen bekannten E-Book-Shops und im Online-Shop des DDR Museum gekauft werden. Auf 199 Seiten bietet der von den Expert/-innen des DDR Museum geschriebene „DDR-Führer“ zahlreiche Informationen über das Leben in dem untergegangenen Staat. 66 spannende Kapitel werden durch über 200 Fotos und Grafiken ergänzt.


Als eines der wenigen fremdsprachigen Bücher über das Leben in der DDR macht das DDR Museum den beliebten „DDR-Führer“ nun einem breiten internationalen Publikum zugänglich. Dabei nimmt das E-Book die Leser/-innen mit auf eine kurzweilige, unterhaltsame und trotzdem lehrreiche Zeitreise durch einen längst vergangen Staat. Das Buch ist sowohl Ausstellungsführer und kann zur Vor- oder Nachbereitung eines Besuchs der Dauerausstellung genutzt werden als auch als Grundlagenliteratur über den DDR-Alltag. Das E-Book-Format ermöglicht eine kostengünstige Nutzung auf allen unterstützten Geräten und stellt somit eine praktische Alternative zur Print-Variante dar. 

  • Titel: DDR-Führer. Das Buch zur Dauerausstellung (Deutsch), DDR-Guide. A companion to the permanent exhibition (Englisch), Guide du DDR. Livret de l'exposition permanente (Französisch), DDR-Guida. Il libero dell'esposizione (Italienisch), La guí­a del DDR. Libro de la exposición permanente (Spanisch)
  • Umfang: 66 Kapitel auf 199 Seiten, über 200 Fotos und Grafiken
  • Format: pdf, epub oder mobi
  • Autor/-innen: Sören Marotz (Ausstellungsleiter), Elke Sieber (wissenschaftliche Mitarbeiterin) und Dr. Stefan Wolle (wissenschaftlicher Leiter)
  • Preis: 2,99 Euro in allen bekannten E-Book-Shops und im Online-Shop des DDR Museum

Gerne lassen wir Ihnen ein kostenloses Rezensionsexemplar zukommen.

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen