de gb fr es cn

DDR-Rezepte zum Nachkochen

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

auf der Fläche des DDR-Restaurants »Domklause« erwartet Sie seit 2016 ein neuer Ausstellungsteil – eine komplett eingerichtete WBS 70-Wohnung. In der Küche haben wir einen Rezeptedrucker für die Besucher*innen installiert, mit den bekanntesten Rezepten nach DDR-Rezeptur. Auf unserem Blog stellen wir Ihnen ebenfalls regelmäßig Rezepte nach DDR-Rezeptur vor. Eine kleine Auswahl der DDR-Rezepte haben wir hier für Sie zusammengestellt. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

 

DDR-Rezept Kasslerbraten mit Sauerkraut

Das Kasseler/Kassler erhält seine individuelle Geschmacksnote durch besonderes Pökeln und Räuchern. Die Namensgebung erfolgte angeblich nach dem Fleischermeister Cassel, der im 19.Jahrhundert in Berlin wohnte. Der Kasselerbraten wurde gern mit Kartoffeln und Sauerkraut gegessen.

Zum Rezept

 

 

DDR-Rezept Jägerschnitzel mit Tomatensauce

Das Jägerschnitzel ist eines der bekanntesten DDR-Gerichte und wurde vor allem in zahlreichen Speisegaststätten und in den KITA- und Schulkantinen serviert.  Es besteht aus panierter Jagdwurst und wurde mit Tomatensoße und Nudeln gegessen. 

 

Zum Rezept

 

 

DDR-Rezept Gegrillter Broiler mit Pommes

Brathähnchen oder Goldbroiler? Den Unterschied machte die Größe und der Fleischgehalt. Der Broiler hat von beidem mehr als das normale Hähnchen. Nachdem Bulgarien in den 70er-Jahren auf die industrielle Geflügelproduktion umstieg, folgte die DDR diesem Beispiel kurze Zeit später. Der Broiler war ein typisches DDR-Gericht für die ganze Familie.

Zum Rezept

  

  


Eine Zeitreise in die DDR.

Das DDR Museum lädt Sie zu einer Zeitreise in die DDR ein. Erleben Sie unsere einzigartige Trabant-Fahrsimulation, tanzen Sie Lipsi oder lassen Sie sich am Parteischreibtisch die politischen Strukturen des sozialistischen Staats erklären.

Besuchen Sie uns in der Dauerausstellung des DDR Museum im Herzen Berlins!

Eintrittspreise

€6,00 ermäßigt / €9,80 regulär

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag: 9.00-21.00 Uhr

 



Erfahren Sie mehr über das DDR Museum und die Ausstellungen unter www.ddr-museum.de