Blog

Der Filmklassiker Spur der Steine von Frank Beyer und Manfred Krug

17.12.2015 von Elke Sieber
Das Unternehmen Icestorm hat im November eine DVD-Box zum Thema „verbotene Filme in der DDR“ herausgebracht, die in unserem Blog in den nächsten Monaten teilweise besprochen werden soll. Die Box „Verboten“ beinhaltet zahlreiche Filme, die dem so genannten Kahlschlagplenum Ende 1965 zum Opfer fielen und nach kurzer Spieldauer oder schon zuvor von der Leinwand verschwanden.
Weiterlesen

NEUE FOLGE: Frag Dr. Wolle – Westfernsehen in der DDR

14.12.2015 von Michael Geithner
Die zehnte Folge der Reihe "Frag Dr. Wolle" beschäftigt sich mit dem Einfluss von Westfernsehen und Westradiosendungen in der DDR. In dem drei minütigen Youtube-Clip geht der wissenschaftliche Leiter des DDR Museum Dr. Stefan Wolle auf die Omnipräsenz der Westmedien in der DDR ein. Die aktuelle Frage wurde von Björn B. über Twitter gestellt.
Weiterlesen

Vom Kohlestrom zum Besucherstrom? - das Braunkohle-Erbe der DDR

07.12.2015 von Sören Marotz
Es gibt nur wenige Gebiete in Europa, in denen die Widersprüche zwischen eindrucksvollen Erholungslandschaften und den Folgen einer weitgehenden Deindustrialisierung so offen zutage treten wie in den ehemaligen Braunkohletagebaugebieten der DDR als vormals größtem Braunkohleförderer der Welt.
Weiterlesen

Der 18. März 1990: erste freie Volkskammerwahl

03.12.2015 von Elke Sieber
Gernot Jochheim: Der 18. März 1990: erste freie Volkskammerwahl, in: Informationen zur politischen Bildung aktuell, Nr. 24/2014, 20.11.2014, http://www.bpb.de/izpb/195467/18-maerz-1990?p=all, abgerufen am 02.12.15.
Weiterlesen

DIY – Gesichts- und Augengymnastik

01.12.2015 von Janine Henschel
Schon in der Antike hat man sich mit Ästhetik und Kosmetik auseinandergesetzt. So auch zu DDR-Zeiten. Eine müde, faltige und gealterte Haut war schon damals nicht gern gesehen. Beim Nasenrümpfen, Hoch- und Zusammenziehen der Stirnhaut (Quer- und Längsfalten), Vorschieben der Unterlippe und Zusammenkneifen der Augenpartie werden Teile des Hautgewebes und die Muskeltätigkeit einseitig belastet und führt letztendlich zu unschönen Falten.
Weiterlesen

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…

27.11.2015 von Janine Henschel
Da hat man das Gefühl, man hätte erst vor ein paar Monaten die Ostereier für die Kinder versteckt und auch der erholsame Sommerurlaub war doch eigentlich erst vorgestern. Und nun so etwas: der 1. Advent steht bereits in zwei Tagen vor der Tür.Ob Essen zu zweit (auch gern allein) oder in geselliger Runde - wir haben ein etwas aufwändigeres, aber sehr lohnenswertes 3-Gänge-Menue aus DDR-Zeiten für Sie herausgesucht, was hervorragend zu diesem Anlass passt.
Weiterlesen

Ostfernsehen. Doku aus dem DDR-TV über fast 40 Jahre „Ostfernsehen“ (DVD)

19.11.2015 von Elke Sieber
Die DVD „Ostfernsehen“ beleuchtet die 39-jährige Geschichte des DFF in Berlin-Adlershof. Hierbei werden bekannte und beliebte Sendungen wie "Unser Sandmännchen", die "Aktuelle Kamera" und "Der Schwarze Kanal" vorgestellt. Auch die politische Einflussnahme wird thematisiert und kritisch hinterfragt.
Weiterlesen

Der Mauerfall als „Keimzeit“ für die LP „Irrenhaus“

12.11.2015 von Sören Marotz
Nur wenigen Gruppen wie „Keimzeit“, „Die Prinzen“ oder Gerhard Gundermann (mit verschiedenen Bands) gelang es, schon kurz nach dem Mauerfall und der Deutschen Einheit (wieder) Erfolg zu haben.
Weiterlesen

DIY - Eine Vase die nicht in Scherben geht

03.11.2015 von Janine Henschel
Schon ein Weihnachtsgeschenk für die Oma in petto? Oder eine kleine Überraschung nebenbei für die liebste Mutti der Welt? In dem Heft „modellbau und basteln“ habe ich heute eine Anleitung aus dem Jahr 1964 zur Herstellung einer Vase für Sie herausgesucht. Und so wird´s gemacht:
Weiterlesen

Öffnet der Spreepark Plänterwald wieder?

23.10.2015 von Esra Kurtoglu
Wird der Spreepark wieder eröffnet oder was passiert nun mit dem Gelände, das brach liegt? Lesen Sie hier mehr.
Weiterlesen

Docupedia-Zeitgeschichte

22.10.2015 von Admin
Vor allem Studenten müssen oftmals den aufwändigen Weg in die Universitätsbibliothek wählen um an Literatur zum aktuellen Forschungsstand zu gelangen. Aber wussten Sie, dass das auch wesentlich einfacher, direkt vom heimischen Schreibtisch aus, möglich ist? Seit nun mehr als 5 Jahre ist das Open-Access-Online-Nachschlagewerks „Docupedia Zeitgeschichte“ im Netzt zu finden und kann Schüler, Studenten und Pädagogen bei der Arbeit unterstützen. Das Projekt wurde vom Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF) und dem Institut für Geschichtswissenschaften (IfG) sowie dem Computer- und Medienservice (CMS) der Humboldt-Universität zu Berlin entwickelt und umfasst mittlerweile bereits 128 Veröffentlichungen.
Weiterlesen

Ein Blick auf die Wirtschaft der DDR

22.10.2015 von Elke Sieber
Heute für Sie gelesen:
Weiterlesen

Spurensuche zu Begrifflichkeiten von 1989

15.10.2015 von Elke Sieber
Lindner, Bernd: Begriffsgeschichte der Friedlichen Revolution. Eine Spurensuche, in: APuZ 24-26 (2014), http://www.bpb.de/apuz/185602/begriffsgeschichte-der-friedlichen-revolution-eine-spurensuche?p=all, abgerufen am 14.10.2015.
Weiterlesen

Die Mauer in den westdeutschen Köpfen

08.10.2015 von Elke Sieber
Röper, Erich: Die Mauer in den westdeutschen Köpfen, in: DA 10.02.2015, http://www.bpb.de/geschichte/zeitgeschichte/deutschlandarchiv/200452/die-mauer-in-westdeutschen-koepfen, abgerufen am 08.10.2015.
Weiterlesen

DIY – ein Angelspiel

06.10.2015 von Janine Henschel
ZEIT, eine Ressource, an der es immer mangelt – ob heute oder zu DDR-Zeiten. Wer hat schon die Motivation sich ab Abend nach getaner Arbeit noch stundenlang hinzusetzen und sich beim Basteln eines Spiels für die Kinder besonders kreativ auszulassen? Deshalb zeigen wir Ihnen heute, wie Sie in nur maximal einer Stunden und mit Materialien, die in jedem gut geführten Haushalt vorhanden sind, ein einfaches, aber spaßiges Spiel bauen können. Vor allem Ihre Kinder werden begeistert sein! Lassen Sie sich doch bereits beim Basteln von ihnen helfen. So wird die Fingerfertigkeit und das Geschick nicht nur während des Angels, sondern bereits bei der Herstellung des Spiels trainiert.Und so geht´s:
Weiterlesen

Für Sie gelesen: 1989- eine Zäsur von globaler Reichweite?

01.10.2015 von Elke Sieber
Siebold, Angela: 1989- eine Zäsur von globaler Reichweite?, in APuZ 2014, http://www.bpb.de/apuz/185592/1989-eine-zaesur-von-globaler-reichweite?p=all , abgerufen am 29.09.2015.
Weiterlesen

Versorgungslage und Mangel in der 1980ern. Ein Aufsatz von Matthias Judt.

24.09.2015 von Elke Sieber
Für Sie gelesen: Matthias Judt: „Bananen, gute Apfelsinen, Erdnüsse u.a. sind doch keine kapitalistischen Privilegien“. Alltäglicher Mangel am Ende der 1980er Jahre in der DDR, in: DA, 12.03.2013, http://www.bpb.de/geschichte/zeitgeschichte/deutschlandarchiv/163470/bananen-gute-apfelsinen-erdnuesse-u-a-sind-doch-keine-kapitalistischen-privilegien?p=0, abgerufen am 23.09.15.
Weiterlesen

Für Sie angeschaut

flüstern & SCHREIEN – ein Rockreport

15.09.2015 von Sören Marotz
Im DEfA-Dokumentarfilm „flüstern & SCHREIEN – ein Rockreport“ wird Rockmusik zum Ausdruck des Lebensgefühls einer Generation, die sich zunehmend von FDJ-Liedern, offiziellen Feiern und blauen Blusen abwendet und nach eigenen Wegen in der Musik und im Leben sucht. Der Film traf den Nerv eines jugendlichen Publikums das Schwierigkeiten hatte, real existierende Verhältnisse anzuerkennen.
Weiterlesen

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen