Blog

Für Sie gelesen

Simone Tippach-Schneider: Messemännchen und Minol-Pirol. Werbung in der DDR

23.02.2017 von Elke Sieber
Simone Tippach-Schneider ist Expertin für Werbung in der DDR. Lesen Sie heute über ihr Buch "Messemännchen und Mini-Pirol", in dem sie die Werbegeschichte der DDR beleuchtet und kulturgeschichtlich einordnet.
Weiterlesen

Mode in der DDR

Mehr als nur eine Hose - die Jeans in der DDR

21.02.2017 von Melanie Alperstaedt
In der DDR war die Jeans ein Statment: Laut Regierung galt sie als systemgefähredend und war Exportprodukt des Westens. Erst 1974 rang sich die DDR dazu durch und konnte mit Boxer, Wisent und Shanty ihre eigene Jeansproduktion vorweisen.
Weiterlesen

Ein Wortspiel zur Sprache der Wende

Eröffnung der Sonderausstellung »Der Aufstand der Wörter«

10.02.2017 von Elke Sieber
Am Dienstagabend eröffnete das DDR Museum eine Sonderausstellung zum Thema Sprache in der Wendezeit.
Weiterlesen

Der Jugend neue Kleider

“JuMo 68 - kess und farbenfroh”

03.02.2017 von Miriam Schaptke
Lange Zeit gab es für junge Leute in der DDR keine eigene Mode. Es waren schlicht und einfach die selben Entwürfe wie für Erwachsene, nur angepasst in der Größe - grau und trist und so gar nicht am Trend orientiert.
Weiterlesen

DIY - Gewürzregal selbst gebaut

24.01.2017 von Janine Henschel
In nur wenigen Minuten können Sie ein einfaches Gewürzregal ganz nach Ihren individuellen Wünschen herstellen.
Weiterlesen

Pädagogische Angebote

Zeitzeugen im DDR Museum

12.01.2017 von Janine Henschel
Vor allem Jugendliche, aber auch viele Erwachsene haben heute wenig Bezug zu dem Thema DDR und somit auch nur eine geringe Vorstellung davon, wie ein Leben in der ehemaligen Diktatur aussah. Neben umfangreicher Fakten, die die Dauerausstellung „Alltag in der DDR“ liefert, können Besucher mit Hilfe von Zeitzeugen Geschichte hautnah erleben.
Weiterlesen

Jutta Voigt liest aus ihrem neuesten Werk „Stierblutjahre. Die Boheme des Ostens“

02.12.2016 von Maria Bartholomäus
Gestern Abend freute sich das DDR Museum, die Autorin Jutta Voigt zu einer Lesung ihres neuesten Buchs „Stierblutjahre. Die Boheme des Ostens“ begrüßen zu dürfen. Sie teilte mit dem zahlreichen Publikum Auszüge aus ihrer Publikation und bot somit einen ersten Einblick in das spannende Werk über die Sehnsucht nach einem anderen Leben in der DDR.
Weiterlesen

Zeichnung

Gästebucheinträge aus aller Welt

30.11.2016 von Esra Kurtoglu
Sehen Sie hier wieder eine tolle Zeichnung, die ein Besucher in unserem Gästebuch hinterlassen hat!
Weiterlesen

DDR DIY

Werkzeuge für Reparaturen und Basteleien

29.11.2016 von Janine Henschel
Für alle Bastelarbeiten und Reparaturen, die sich in Haus und Garten ansammeln, sind einige Vorkenntnisse unumgänglich. Aber vor allem die Zuordnung und das Benennenkönnen der einzelnen Werkzeuge sind für jeden Hobby-Handwerker ein Muss. Könnten Sie auf Anhieb sagen wie eine Laubsäge aussieht? Wodurch unterscheiden sich Drillbohrer und Bohrwinde optisch? Hier dürfen Sie noch einmal schmulen!
Weiterlesen

Der Kommunismus in seinem Zeitalter

17.11.2016 von Janine Henschel
Der Auseinandersetzung mit dem Kommunismus und seinen Diktaturen wurde in der Bildungsarbeit meist wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Aus diesem Grund hat der Historiker und Autor Gerd Koenen in Zusammenarbeit mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und dem Deutschen Historischen Museum diesem Thema eine neue Plakatausstellung gewidmet. „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“ umfasst 25 Tafeln im DIN A1-Format, die unter anderem in folgende Inhalte gegliedert sind:
Weiterlesen

Rehpörkölt mit Rotwein

11.11.2016 von Janine Henschel
Den Begriff „Gulasch“ kennen Sie sicher alle. Aber können Sie auch etwas mit dem ungarischen „Pörkölt“ anfangen? Mir war der Begriff ehrlich gesagt absolut fremd. Pörkölt entspricht dem im nicht ungarischen Raum genannten Gulasch. Allerdings ist die Konsistenz etwas dicker, da es länger gekocht wird. Hier
Weiterlesen

DDR DIY

Fensterdekoration selbst gemacht

01.11.2016 von Janine Henschel
Hier finden Sie eine Anleitung für schöne Fensterdekorationen, die Sie einfach selbst machen können.
Weiterlesen

DDR DIY

DDR-Wolltiere

04.10.2016 von Janine Henschel
Basteln Sie doch mal eine Giraffe aus Wolle!
Weiterlesen

Tipp

Kunst in der DDR - eine Ausstellung

22.09.2016 von Christina Hahn
Bereits im Juli eröffnete der Martin-Gropius-Bau in Berlin eine Kunstausstellung mit dem Titel „Gegenstimmen. Kunst in der DDR 1976-1989“. Nur noch dieses Wochenende haben Sie die Möglichkeit die Kunst einer Gegenkultur der DDR Zeit zu bestaunen und sich die kritischen Stimmen der Künstler bildnerisch näherbringen zu lassen.
Weiterlesen

Zum Nachkochen:

Sommerliche Kaffeespezialitäten

09.09.2016 von Janine Henschel
Für alle, die auch bei 30° Grad nicht auf ihre tägliche Koffeindosis verzichten möchte, haben wir heute in unserem Blog köstliche Alternativen: kalte Kaffeespezialitäten mit und ohne Schuss.
Weiterlesen

DDR DIY

Praktische Aufbewahrung von Schallplatten

07.09.2016 von Janine Henschel
Schallplatten sind heute wieder genauso beliebt, wie sie es bereits schon vor 30 – 40 Jahren waren! Diese Anleitung aus DDR-Zeiten ermöglicht Ihnen selbst ein ideales Aufbewahrungsbehältnis zu bauen.Und so geht´s:
Weiterlesen

DDR-Geschichte

Punk in der DDR

23.08.2016 von Alexandra Wallner
Im Jahr 1977 begannen die Medien erstmals ein Phänomen aufzugreifen, das sich laut und bestimmt seinen Weg in die Gesellschaft bahnte: Der Punk. Dass es der Punk über die Mauern vom Westen in den Osten geschafft hatte, ist auch den Westmedien zu verdanken.
Weiterlesen

Social Media

Ein Wochenende ganz im Zeichen der "DDR-Katze"

15.07.2016 von Alexandra Wallner
Katzen waren auch in der DDR bei vielen Leuten als Haustier beliebt. Einen näheren Einblick rund um das Leben der "Katz‘ in der DDR" gewährt das DDR Museum dieses Wochenende in Form von interessanten und wissenswerten Fakten. Die Infos rund um die Katz‘ findet ihr auf Facebook, Twitter, Instagram, Google Plus, Pinterest und werden mit dem Hashtag #ddrkatz versehen.
Weiterlesen

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen