Blog

Forschungsprojekt veröffentlicht neue Zahl der Mauertoten: 136 Todesopfer wurden gezählt.

11.08.2009 von Melanie Alperstaedt
Seit vielen Jahren wird über die Zahl der Mauertoten gestritten: Verschiede Zählungen, die sich auf unterschiedliche Quellen berufen, sorgen für Verwirrung. Aus diesem Grund förderte die Bundesregierung ein mehrjähriges Projekt, bei dem die Gedenkstätte Berliner Mauer und das Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam zusammenarbeitete: "Die Todesopfer an der Berliner Mauer 1961-1989".
Weiterlesen

Der Spreepark - Ein Ort der ganz persönlichen Erinnerungen

06.08.2009 von Melanie Alperstaedt
Der 1969 eröffnete VEB Kulturpark war der einzige ständig betriebene Rummelplatz Berlins sowie der DDR. Nach der Wende wurde er privat weitergeführt und erhielt den Namen „Spreepark". Ich selbst war als Jugendliche nach 1990 einige Male dort und habe viele Erinnerungen an die Fahrgeschäfte und vor allem an den Mut, den ich benötigte, um einige davon zu benutzen! Oder aber auch die tiefe Reue, die ich nach minutenlanger Übelkeit und Angst in dem einen oder anderen Fahrgeschäft, erlebt habe.
Weiterlesen

Tipp

Honeckers Gartenlaube – Besuch in der ehemaligen Waldsiedlung in Wandlitz

13.07.2009 von Melanie Alperstaedt
Am Sonntag versuchten wir bei herrlichem Sonnenschein nachzuvollziehen, wie die hohen SED-Funktionäre in der ehemaligen Waldsiedlung in Wandlitz gelebt haben. Die Waldsiedlung wurde zwischen 1958 und 1960 errichtet und war seitdem der Wohnsitz der wichtigsten SED-Politbüromitglieder.
Weiterlesen

Dann geh doch rüber!

10.07.2009 von Admin
... über die Mauer in den Osten. Rüber in den Osten? Rüber in die DDR?
Weiterlesen

Konferenz «Rückblicke und Ausblicke» ausgebucht

06.07.2009 von Admin
Mit über 400 Anmeldungen ist die Konferenz «Rückblicke und Ausblicke», die am Freitag im ehemaligen Staatsratsgebäude stattfindet, restlos ausgebucht. Mehr Teilnehmer können wir nicht mehr annehmen. 
Weiterlesen

»Heruntergewirtschaftet« – Veranstaltung gut besucht

06.07.2009 von Admin
Zum wiederholten Male bewies die hohe Besucherzahl der gestrigen Veranstaltung, dass nicht nur die Zeitschrift von »Horch und Guck«, sondern auch die Diskussionen und Gespräche der Redakteure, Autoren und Gäste geschätzte und konstruktive Zusammenkünfte sind, die aus dem Veranstaltungsprogramm des DDR Museums nicht mehr wegzudenken sind.
Weiterlesen

Kowalczuk versus Wolle

06.07.2009 von Admin
Krisenstimmung?!Die gestrige Veranstaltung im Besucherzentrum des DDR Museum war eine spannende Mischung aus Buchvorstellung („Endspiel" von Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk) und heißer Diskussion zwischen dem Autor und unserem wiss. Leiter Dr. Stefan Wolle.
Weiterlesen

Verlag

Stefan Wolles Standardwerk wieder verfügbar

06.07.2009 von Admin
Nach Monaten des Wartens ist Stefan Wolles Standardwerk zu Alltag und Herrschaft in der DDR endlich wieder verfügbar - und zwar exklusiv im DDR Museum. 
Weiterlesen

20 Jahre nach der Friedlichen Revolution

27.06.2009 von Admin
Das ehemalige Staatsratsgebäude, heute Sitz einer Elite-Universität, war am gestrigen Freitag Pilgerziel einer ganz anderen Zielgruppe: Auf Einladung des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Wolfgang Tiefensee, strömten über 300 Zeitzeugen, Wissenschaftler und Interessierte zur Konferenz "Rückblicke und Ausblicke - 20 Jahre nach der Friedlichen Revolution". 
Weiterlesen

Online-Tickets ohne Warteschlange

Ticket kaufen