Blog

Objekt des Monats

Der SKR 700

24.05.2018 von Jörn Kleinhardt
Im Blog geht es um den Stereokassettenrekorder SKR 700 von RFT. Das hochwertige Gerät kam ab Mitte der 1980er Jahre in den Verkauf.
Weiterlesen

Musikgeschichte

Festival Musik und Politik 2018

05.03.2018 von Sören Marotz
Das Festival Musik und Politik, das sich als Nachfolger des Festivals des politischen Liedes (1970-1990) sieht, fand vom 23. bis 25. Februar 2018 zum neunzehnten Mal statt. Wie immer gab es Historisches und Aktuelles, Konzerte, Gespräche und eine Ausstellung.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Plattenvielfalt aus Berlin

30.11.2017 von Jörn Kleinhardt
Der volkseigene Betrieb Schallplatten Berlin war in der DDR der einzige Hersteller von Schallplatten. Zwischen 1954 und 1990 wurden durch den Monopolisten sämtliche Genres abgedeckt. Um der Vielfalt gerecht zu werden, gab es verschiedene Labels. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen sowhl die Labels als auch deren einzelne Produkte vorstellen.
Weiterlesen

Objekt der Woche

Musik für den Heimgebrauch

23.11.2017 von Jörn Kleinhardt
In diesem Artikel geht es um Radios und Hi-Fi-Geräte der DDR im Wandel der Zeit, sozusagen von der Röhre über Tonbandgeräte bis zum modernen Kassettenrecorder.
Weiterlesen

Musikgeschichte

Rammstein – Aus der Ost-Punkszene in die Welt

17.10.2017 von Sören Marotz
Nach 1989 wollte zunächst keiner mehr Ostrock hören. Die Popularität der Bands der eigenen Jugendzeit wie Silly und Co. stieg erst ab Mitte der 1990er Jahre wieder an. Auf dem gesamtdeutschen Markt konnten sich nur wenige Gruppen mit ostdeutschen Wurzeln dauerhaft etablieren. Eine davon ist Rammstein. 
Weiterlesen

Interview zwischen Trabi und Plattenbau

Zwei Rapper im DDR Museum

21.08.2017 von Nina Krasemann
Geboren 1985 in Friedrichshain konnte Liquit Walker noch nicht ahnen, dass er mal über 66.000 Follower auf Facebook haben und er sein drittes Soloalbum auf den Markt bringen würde. Aus diesem Grund ließ sich der Rapper vor kurzem von Kollege MC Bogy für den Youtube-Kanal „TV Straßensound“ interviewen - im DDR Museum.
Weiterlesen

Museum zum Mittanzen

1 – 2 – 3... im Lipsi-Schritt

29.06.2017 von Elke Sieber
Im Rahmen des MuseumsSommers findet im DDR Museum ein Lipsi-Tanzkurs statt. Lesen Sie hier, was Sie erwartet.
Weiterlesen

Musik in der DDR

Die (Rocker)tode der Klaus Renft Combo

01.03.2017 von Elke Sieber
Das Klischee des frühen Rockertodes ist eigentlich kein typisches DDR-Phänomen, trifft aber auf die Gruppe Renft voll zu: Von der damaligen Hauptformation leben heute nur noch Thomas "Monster" Schoppe, Christian "Kuno" Kunert –der nach einem Hörsturz fast taub ist- und der Schlagzeuger Jochen Hohl.
Weiterlesen

Rezension

DVD “Videoclips made in GDR”

31.01.2017 von Sören Marotz
Das DEFA-Studio für Dokumentarfilme produzierte ein ungewöhnliches Genre - sogenannte Disco-Filme. Die DVD zeigt diese Kurzfilme über damalige Stars wie Karat, Puhdys, City, Silly (mit Tamara Danz)  oder Omega. Heute vermitteln sie ein authentisches Bild von den ästhetischen Vorstellungen des Pops und einer sich ankündigenden Musikvideokultur.
Weiterlesen

Musikgeschichte

Für die Profis: Musikinstrumente aus dem Westen

03.01.2017 von Sören Marotz
Wie bei vielen Dingen, bei denen in der DDR eine Lücke zwischen Angebot und Nachfrage klaffte, gab es auch einen regen privaten Handel mit neuen und gebrauchten Musikinstrumenten aus dem Westen.
Weiterlesen

Musikgeschichte

„Weihnachten in Familie“ - Amigas meistverkaufte LP

12.12.2016 von Sören Marotz
So unscheinbar die LP „Weihnachten in Familie“ von außen erscheint, gilt sie doch als die meistverkaufte Platte von Amiga. Insgesamt 1,4 Millionen Exemplare wurden davon bis heute verkauft.
Weiterlesen

Veranstaltung

Das ist nie gewesen

11.11.2016 von Janine Henschel
Drei Gitarren, ein Bandoneon, eine Maultrommel, zwei Scheinwerfer... und Stephan Krawczyk! Dieses Bild bot sich gestern dem Publikum auf der Bühne des Besucherzentrums. Und mehr bedarf es auch nicht um den Raum mit Leben und Wärme zu füllen!
Weiterlesen

Musikgeschichte

Frisch auf ins weite Feld - erste AMIGA Folk-LP

08.11.2016 von Admin
1980 erschien die erste AMIGA-Langspielplatte mit Aufnahmen von DDR-Folkbands. Ihr Titel "Frisch auf ins weite Feld" war durchaus programmatisch zu verstehen: Von der Szene, die sich 1976 an einem Werkstatt-Wochenende in Leipzig zusammengefunden hatte, lag tatsächlich ein weites Feld.
Weiterlesen

Musikgeschichte

Hans-Eckardt Wenzel - Musiker, Autor und Clown

10.10.2016 von Sören Marotz
Hans-Eckardt Wenzel ist Musiker, Sänger, Komponist, Autor und Clown in einer Person. Wenzel wurde am 31.07.1955 in Kropstädt bei Wittenberg geboren und ist seit 1976 aus der ostdeutschen Lied- und Kulturszene nicht mehr weg zu denken.
Weiterlesen

Musikgeschichte

Blues-Messen - Nicht nur in Ost-Berlin

13.09.2016 von Sören Marotz
Die Blues-Messen (Gottesdienst mit Blues-Musik) richteten sich in erster Linie an Jugendliche, die mit klassischer kirchlicher Arbeit nicht zu erreichen waren und bis dahin noch nie eine Kirche betreten hatten.
Weiterlesen

Sammlung

Museumsreife Technik: Der Kleincomputer KC85/3

12.09.2016 von Maria Bartholomäus
Die Sammlung des DDR Museum verfügt über die verschiedensten Objekte. Kürzlich wurde sie um ein spannendes Objekt reicher; und zwar einem Kleincomputer „KC85/3“ samt Zubehör als Spende. Im folgenden Text stellen wir Ihnen unseren Neuzugang genauer vor!
Weiterlesen

Veranstaltung

Wolfgang Herzberg zu Gast im DDR Museum

09.09.2016 von Maria Bartholomäus
Der deutsche Publizist und Liedermacher Wolfgang Herzberg popularisierte als erster DDR-Wissenschaftler die »oral history« und schrieb unter Pseudonym die Texte für die erfolgreichen Rockopern seines Bruders André Herzberg. Gestern Abend gestaltete er einen Abend im Besucherzentrum des DDR Museum. Er las aus seinen vielfältigen biographischen Werken und erzählte von seinem Leben als Sohn jüdisch-deutscher Emigranten in Ost-Berlin.
Weiterlesen

DDR DIY

Praktische Aufbewahrung von Schallplatten

07.09.2016 von Janine Henschel
Schallplatten sind heute wieder genauso beliebt, wie sie es bereits schon vor 30 – 40 Jahren waren! Diese Anleitung aus DDR-Zeiten ermöglicht Ihnen selbst ein ideales Aufbewahrungsbehältnis zu bauen.Und so geht´s:
Weiterlesen

DDR-Geschichte

Punk in der DDR

23.08.2016 von Alexandra Wallner
Im Jahr 1977 begannen die Medien erstmals ein Phänomen aufzugreifen, das sich laut und bestimmt seinen Weg in die Gesellschaft bahnte: Der Punk. Dass es der Punk über die Mauern vom Westen in den Osten geschafft hatte, ist auch den Westmedien zu verdanken.
Weiterlesen

Veranstaltung

Liederabend in Erinnerung an Gerhard Gundermann

22.06.2016 von Admin
Gestern abend gestalteten die Liedermacher Claudia Woloszyn und Thomas Strauch einen Abend mit Liedern von Gerhard Gundermann im Besucherzentrum des DDR Museum.
Weiterlesen

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen