Blog

Ein Ausflug in die DDR - "Die Reise meines Lebens"

Kapitel 7: Die Sache mit dem Küssen

31.10.2017 von Michael Geithner
1987 in Äthiopien. Shimelis lebte in einem Camp für Kinder, deren Familien Opfer des Krieges wurden. Eines Tages erhielt er die einmalige Gelegenheit in die DDR zu reisen - eine Erfahrung, die sein Leben veränderte. Es war das erste und einzige Mal, dass er ein anderes Land besuchen konnte. Für ein paar Monate lebte er in der Pionierrepublik "Wilhlem Pieck". Es war eine Zeit voller "erster Male".
Weiterlesen

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen