Blog

Zum Nachkochen

Paprikatopf und Fisch-Reis-Topf

16.03.2018 von Janine Henschel
Zwei leckere Eintopfgerichte für das Wochenende nach originalem DDR-Rezept.
Weiterlesen

Zum Nachkochen

Fasanensuppe

02.03.2018 von Janine Henschel
Diese köstliche ungarische Suppe mit Fasanenfleisch ist genau das Richtige für alle Wildliebhaber. Die Zubereitung nimmt zwar etwas mehr Zeit in Anspruch, aber der Aufwand lohnt sich ganz bestimmt!
Weiterlesen

Zum Nachkochen

Schnippelsuppe à la „Elephant“ sowie Eierkuchen mit Äpfeln und Zimt von Kurt Drummer

02.02.2018 von Janine Henschel
Der berühmte Fernseh- und Chefkoch in der DDR stellt ein einfach und schnell zubereitetes 2 Gänge-Menü vor.
Weiterlesen

Zum Nachkochen

Traditionelle DDR-Rezepte für Kartoffelsuppen

12.01.2018 von Janine Henschel
Kartoffelsuppe mit Kohlrabi und Salat, Klößchen und Möhren oder mit Weißkraut und Tomaten – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Weiterlesen

Zum Nachkochen

Köstliche Suppen aus Tschechien

05.01.2018 von Janine Henschel
Nach den üppigen Festtagsgerichten ist es mal wieder Zeit für etwas „Einfaches“, wie zum Beispiel Brot und Käse oder auch nur einen herzhaften Eintopf.
Weiterlesen

Zum Nachkochen

Gemüsetopf mit Klößchen

24.11.2017 von Janine Henschel
Hätten Sie gewusst, dass der durchschnittliche Energiebedarf mit 45 um 6 Prozent, mit 55 Jahren um 15 Prozent, mit 65 Jahren um 21 Prozent und mit 73 Jahren um 33 Prozent sinkt? Dieses DDR-Eintopf-Rezept wird in der Kategorie „Richtig ernährt im höheren Lebensalter“ angepriesen. Hier geht es um gesunde, energieärmere Speisen für die Generation im besten Alter.
Weiterlesen

Zum Nachkochen

Kohlrabi-Eintopf

10.11.2017 von Janine Henschel
Rezepte mit reichlich Eiweiß und Vitaminen: Kohlrabi-Eintopf schmeckt nach dem zweiten Aufwärmen meist am besten, wie eigentlich alle Eintöpfe. Kochen Sie doch gleich eine größere Menge, frieren Sie einen Teil davon ein und Sie können den Eintopf jederzeit und ganz spontan genießen.
Weiterlesen

Zum Nachkochen

Tomatentopf

03.11.2017 von Janine Henschel
Auf den Tomatentopf bin ich in dem DDR-Rezeptheft „Menüs – für Wochenende und Party“ gestoßen. Der Eintopf ist hier Bestandteil einer EINTOPF-PARTY. Können Sie sich etwas darunter vorstellen? Eigentlich ganz simpel: Es werden mindestens 3 Eintöpfe angeboten, die direkt auf dem Tisch platziert werden und sich jeder nach Belieben bedient. Die Party kann allerdings schon vorab in der Küche beim Vorbereiten und gemeinsamen Kochen beginnen. Na, am Wochenende schon etwas vor?
Weiterlesen

Zum Nachkochen

Herbstlicher Tomateneintopf

15.09.2017 von Janine Henschel
Da die Tage nun wieder kälter und vor allem stürmischer werden, ist ein warmer Eintopf genau das Richtige. Wichtig ist, dass bei starker Hitze angekocht wird und der Eintopf dann auf kleiner Flamme weiter köchelt. Das Gemüse sollte außerdem nur so lange kochen, wie es zum Garwerden benötigt, da sonst unnötig viele Nährstoffe verloren gehen.
Weiterlesen

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen