Blog

Aus dem Museum

Liebe, Sex & Sozialismus – Eröffnung

28.03.2018 von Praktikant
Am Dienstag wurde die Eröffnung der neuen kleinen Sonderausstellung gefeiert. Hier eine Zusammenfassung des Abends.
Weiterlesen

Was bleibt von der DDR?

100 Orte der DDR-Geschichte

21.03.2018 von Praktikant
Martin Kaule und Dr. Stefan Wolle laden ein zum Spaziergang durch die DDR. Mit „100 Orte der DDR-Geschichte“ (2018) begeben sie sich auf eine fiktive Reise zu vergessenen Schauplätzen des vergangenen Staates und ihrem heutigen Erscheinungsbild.
Weiterlesen

Mit Nationalparks in die deutsche Einheit

Der Mensch braucht Wildnis

17.12.2017 von Dr. Stefan Wolle
Dr. Lebrecht Jeschke, der Mitautor des Buches „Naturschutz in Deutschland“, das 2013 im Ch. Links Verlag in Berlin erschienen ist, berichtete in einem Vortrag aus seinem Leben als Naturschützer, insbesondere über die Durchsetzung des Nationalparkprogramms, das die DDR in deutsche Einheit einbrachte.
Weiterlesen

Was bleibt von der DDR?

Die eherne Friedenstaube

08.11.2017 von Dr. Stefan Wolle
Wir setzten heute den virtuellen Stadtspaziergang rund um das DDR Museum fort, um Erinnerungsstücke aus der DDR aufzuspüren und ihre Entstehungsgeschichte zu erzählen. Weithin sichtbar prangt an einer Häuserwand am Eingang des Nikolaiviertels eine metallene Taube. Sie ist versehen mit der Inschrift „Berlin – Stadt des Friedens“.
Weiterlesen

Geburtstag

Das DDR Museum wird 11 Jahre alt!

14.07.2017 von Praktikant
Seit dem 10-jährigen Jubiläum vor 12 Monaten, ist wieder einmal ein ereignisreiches Jahr vergangen. Seitdem ist vieles passiert und so manches steht in naher Zukunft vor der Tür.
Weiterlesen

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen