Zu Besuch auf dem Flughafen Berlin Brandenburg International (BBI)

Im Rahmen der letzten Berlin Stars Sitzung am 20.03.13, welche diesmal bei unserem Partner „Lufthansa" am Flughafen Berlin Brandenburg stattfand, hatten wir die Möglichkeit uns die Baustelle des zu traurigem Ruhm gelangten Flughafens „Willy Brandt" anzuschauen.
von Martin Klötzke (21.03.2013)

Im Rahmen der letzten Berlin Stars Sitzung am 20.03.13, welche diesmal bei unserem Partner „Lufthansa" am Flughafen Berlin Brandenburg stattfand, hatten wir die Möglichkeit uns die Baustelle des zu traurigem Ruhm gelangten Flughafens „Willy Brandt" anzuschauen.

Wenn man sich die Dimensionen des Flughafens anschaut, ist es kaum vorstellbar, dass der Flughafen letztendlich zu klein geplant sein soll. Es war super spannend durch die einzelnen Bereiche des Flughafenareals zu flanieren und zu sehen, dass manche Teilbereiche scheinbar komplett fertig gebaut und einsatzbereit sind, während manche Bereiche sich teilweise noch im Rohbau befinden. Unser Führungsreferent führte uns kompetent durch alle zugänglichen Bereiche und ließ keine Frage unbeantwortet. Gut eine Stunde dauerte der Rundgang und die Tatsache, dass wir wirklich nur einen kleinen Teilbereich des gesamten Flughafens begutachtet haben, lässt erahnen, wie groß der Flughafen bereits jetzt ist. Als Laie lässt sich natürlich nicht beurteilen, in welchem Zustand der Flughafen sich tatsächlich befindet, dennoch hoffen wir natürlich auf eine baldige Fertigstellung und Inbetriebnahme.



Mehr zum Thema