Wird der Journalist Roland Jahn Nachfolger von Frau Birthler?

Roland Jahn ist Journalist und arbeitet für die ARD. In Jena geboren und somit in der DDR aufgewachsen, gehörte er der Opposition an. So war er einer der Mitbegründer der Friedensgemeinschaft Jena und wurde mehrmals inhaftiert. Es folgte im Juni 1983 die gewaltsame Ausbürgerung aus der DDR.
von Melanie Alperstaedt (29.10.2010)

Roland Jahn ist Journalist und arbeitet für die ARD. In Jena geboren und somit in der DDR aufgewachsen, gehörte er der Opposition an. So war er einer der Mitbegründer der Friedensgemeinschaft Jena und wurde mehrmals inhaftiert. Es folgte im Juni 1983 die gewaltsame Ausbürgerung aus der DDR.

Genauere Details, welche Namen als Nachfolger von Frau Birthler noch im Raume stehen und wie definitiv die Aufstellung von Herrn Jahn als Kandidat feststeht, lesen Sie in dem Artikel von Stefan Berg auf Spiegel Online.

Mehr zum Thema

Online-Tickets ohne Warteschlange

Ticket kaufen