Wir sind ab morgen mit einem Messestand auf dem "DuaLernen-Forum" vertreten

Das „DuaLernen-Forum" ist ein Forum für Lehrer und Lehrerinnen, welches im Rahmen der Fachmesse für Ausbildung und Studium, der „vocatium" stattfindet. Neben spannenden Vorträgen über das duale Lernen stellen sich dort unterschiedliche außerschulische Lernorte vor und informieren über ihre pädagogischen Angebote. Und wir sind selbstverständlich mit dabei!
von Melanie Alperstaedt (04.06.2013)

Das „DuaLernen-Forum" ist ein Forum für Lehrer und Lehrerinnen, welches im Rahmen der Fachmesse für Ausbildung und Studium, der „vocatium" stattfindet. Neben spannenden Vorträgen über das duale Lernen stellen sich dort unterschiedliche außerschulische Lernorte vor und informieren über ihre pädagogischen Angebote. Und wir sind selbstverständlich mit dabei!


Denn einerseits können wir dort unsere Bildungsangebote vorstellen, andererseits haben wir die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen. Es war uns schon immer wichtig zu wissen, welche Anregungen, Wünsche und spezifischen Vorstellungen Lehrer und Lehrerinnen haben. Daher liegt uns die Teilnahme am „DuaLernen-Forum" auch besonders am Herzen.


Seit einigen Tagen stecken wir daher schon mitten in den Vorbereitungen und werden heute unseren Firmen-Mini-Cooper voll beladen und uns auf den Weg zur STATION-Berlin in der Luckenwalder Straße 4-6 machen. Dort werden die Leiterin der Besucherbetreuung Frau Henschel und ich den Stand aufbauen und alles für die nächsten zwei Tage vorbereiten.


Sie finden uns, jede Menge Informationsmaterial über das DDR Museum und weitere außerschulische Lernorte dann ab morgen 8:30 Uhr auf dem DuaLernen-Forum in der STATION-Berlin. Der Eintritt ist frei, alle weiteren Informationen und einen Überblick über die Vorträge erhalten Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!


Mehr zum Thema