Sammlung

Von der Dampfmaschine zum Viertakter zum Trabbi

Das vorliegende Quartett mit dem Titel „Geschichte der Kraftwagen. Lehrquartett für Kinder von 10 Jahren an" soll den etwas älteren Kindern die Möglichkeit eröffnen, auf spielerische Art die Entwicklung von Kraftwagen zu erlernen.
von Maria Bartholomäus (06.06.2013)

Das vorliegende Quartett mit dem Titel „Geschichte der Kraftwagen. Lehrquartett für Kinder von 10 Jahren an" soll den etwas älteren Kindern die Möglichkeit eröffnen, auf spielerische Art die Entwicklung von Kraftwagen zu erlernen.

Die Lehrkarten sind in neun Rubriken von A bis I eingeteilt, wie bspw. „Wagen ohne Pferde", „Benzinkutschen", „Von der Kutsche zum Automobil", „Rennwagen" und „Kleinwagen". Man erfährt über die Abbildungen der einzelnen Lehrkarten, welche evolutionäre Schritte gemacht wurden, um die Kraftwagen effizienter zu machen und welche technischen Erfindungen hierfür notwendig waren.

Das inhaltliche Gegenstück zu den Lehrkarten bildet das kleine Infoheft, das dem Spiel beigelegt ist und über die einzelnen technischen Entwicklungsschritte informiert. Lehrkarten und Infoblatt zusammengenommen, gibt dieses Spiel einen erhellenden Eindruck über die Entwicklungsgeschichte von Kraftwagen.

Die erste Auflage erschien 07/1985 beim Verlag für Lehrmittel Pössneck.


Mehr zum Thema

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen