Touristischer Workshop und Partnerakquise in Trondheim & Bergen

von Martin Klötzke (03.09.2014)

Auch in diesem Jahr nehmen ausgesuchte Mitglieder der Berlins Stars wieder an internationalen touristischen Messen und Workshops teil, um den Bekanntheitsgrad der einzelnen Attraktionen auch im Ausland weiter zu erhöhen. Da es statistisch belegt ist, dass insbesondere Skandinavier gerne und oft nach Berlin reisen, habe ich vom 27.-28.08.14 an einem zweitägigen Workshop in Trondheim und Bergen teilgenommen, welcher von einem norwegischen Tourismusverband organisiert wurde.

Der Workshop war so geplant, dass ich als Aussteller die Möglichkeit hatte, mich mit jedem touristischen Einkäufer aus Norwegen im 10-Minuten-Rhythmus  zu unterhalten. So entwickelte sich natürlich ein Gesprächsmarathon, aber ich konnte sicherstellen, mit jedem Workshop-Teilnehmer in Kontakt gekommen zu sein. Besonders interessant waren natürlich neue Kontakte und Reiseveranstalter, die Berlin bisher noch nicht im Programm haben und nunmehr genügend Anregungen für ein spannendes Berlin-­Programm mit auf den Weg bekommen haben.

Im Nachgang werden alle Einkäufer noch einmal schriftlich kontaktiert und mit allen relevanten Informationen versorgt. Ich bin sehr zuversichtlich, einige neue und interessante Geschäftspartner aus Norwegen hinzu gewonnen zu haben, die dazu beitragen werden, dass die Anzahl skandinavischer Touristen in Berlin weiter steigen wird.

Mehr zum Thema