Speisen aus Thüringen oder Asien – Bratwurst oder Fischreispfanne

An diesem Wochenende haben Sie wieder die Wahl zwischen einem eher leichten oder eher deftigen Gericht. Ganz nach Ihrem Geschmack, bei den Tagesgerichten denken sich die Köche extra immer etwas Abwechslungsreiches aus.
von Melanie Alperstaedt (22.08.2014)

An diesem Wochenende haben Sie wieder die Wahl zwischen einem eher leichten oder eher deftigen Gericht. Ganz nach Ihrem Geschmack, bei den Tagesgerichten denken sich die Köche extra immer etwas Abwechslungsreiches aus.

Die Thüringer Bratwürste sind ein echter Klassiker, den die meisten Leser sicherlich kennen und schon einmal probiert haben. Aber hätten Sie gewusst, dass diese Wurst eine jahrhundertelange Tradition hat? Das erste Mal in einem Dokument wurde sie bereits 1404 erwähnt! Es gibt strenge Vorschriften, wie so eine Thüringer Bratwurst beschaffen sein muss, denn der Begriff ist seit 2004 eine geschützte geografische Angabe. Aber essen darf man sie natürlich überall! Das DDR-Restaurant Domklause bietet zwei Thüringer Bratwürste mit Salzkartoffeln und selbstgemachtem Sauerkraut für 8,70 € an.

Für Sie fotografiert habe ich heute die Fischreispfanne mit Paprika. Thüringer Bratwürste werden Sie sicherlich (er)kennen, aber Fischreispfanne kann ja sehr unterschiedlich aussehen. In diesem Falle ist die Soße auf einer Tomatenbasis und bei dem verwendeten Fisch handelt es sich um Pangasius, der ursprünglich in Asien vorkommt. Sein Fleisch ist weiß, fett-, cholesterin- und grätenarm sowie mild im Geschmack. Damit eignet es sich hervorragen für alle, die sich an Fischgerichte vielleicht erst langsam „herantasten“ oder die auf eine ausgewogene Ernährung achten. Ich hatte beim Probieren des Gerichtes wirklich keine einzige Gräte im Fisch, das kann man aber natürlich nicht garantieren! Die Paprika ist in eher größeren Stücken mit im Reis, so dass man diese auch richtig schmecken kann. Manchmal gehen sehr klein geschnittene Paprikastückchen ja im Geschmack unter, hier hat man sozusagen richtig etwas von der Paprika. Wenn Sie möchten, können meine Empfehlung für  die Fischreispfanne für 9,80 € im DDR-Restaurant Domklause selbst „überprüfen“.


 

Mehr zum Thema