„Mauergewinner – 30 DDR Sättigungsbeilagen“


von Admin (13.11.2009)


„In keinem der angeblich so typischen „literarischen“ Denkmälern für dieses verschwundene Land fand ich mich wieder. Weder gehörte ich zu der Generation von „Zonenkindern“, ich wohnte in keiner „Sonnenallee“ und keinem „Turm“. Meine Jugend, meine Auseinandersetzung mit diesem seltsamen Ort namens DDR, meine Erfahrungen und meine Kämpfe kamen nirgendwo vor.“

Der Autor dieser Zeilen, Mark Schepppert, gab den Besuchern der gestrigen Veranstaltung einen Einblick in seine eigene Form der Auseinandersetzung mit der DDR. Im Jahr 2008 begann Scheppert Geschichten, die sein Erleben und seine Erfahrungen widerspiegeln,  aufzuschreiben. Entstanden ist ein unterhaltsames Buch mit 30 Kurzgeschichten. Den Leser erwarten unter anderem Geschichten mit originellen Titeln wie „Annikas Brüste“, „Altstoffmafia“  oder „Honeckerzombie“, die meist sehr humorvoll, aber auch nachdenklich vom Erwachsenwerden in der DDR berichten. In der Geschichte „Grüne Kotze“ erzählt Scheppert seine Erlebnisse in den Sommerferien der 11. Klasse, die er im Wehrerziehungslager der Gesellschaft für Sport und Technik in Storkow verbringen musste, unglücklicherweise genau an seinem 18. Geburtstag, den er trotz strengem Alkohol- und Rauchverbot angemessen feierte. Dies blieb für ihn jedoch nicht ohne Folgen. Gemeinsam mit einem Kameraden wird Scheppert zum „Feind der Arbeiterklasse und Konterrevolutionär“, der den alltäglichen Schikanen der Vorgesetzten ausgesetzt ist: „Noch nie zuvor hatte ich innerhalb kürzester Zeit so viele Dinge gemacht, die ich niemals freiwillig getan hätte“.

Bei den Zuhörern kamen die erfrischenden, heiteren und spannenden Geschichten ausgesprochen gut an. Wie immer war die Veranstaltung gemütlich und entspannt, bot Gelegenheit sich ein Buch signieren zu lassen oder mit dem Autor ins Gespräch zu kommen.

Bim nächsten mal, wenn wir Mark Scheppert begrüßen dürfen, werden wir es nicht versäumen, für ihn schon ein gekühltes Bier bereitzustellen :-)

 

 

 

Mehr zum Thema

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen