Lernen Sie "Sibylle" kennen!

Durch einen Artikel von Angela Hohmann in der taz bin an eine interessante Ausstellung in Potsdam erinnert geworden. Es geht um die in der DDR sehr beliebte Modezeitschrift "Sibylle". Beantwortet werden Fragen wie z.B. Was machte die Ästhetik der Bilder aus? Welche politische Beeinflussung gab es? Welches Frauenbild wurde transportiert oder wie sah die alltägliche Arbeit der Redaktion aus?!
von Melanie Alperstaedt (09.07.2010)

Durch einen Artikel von Angela Hohmann in der taz bin an eine interessante Ausstellung in Potsdam erinnert geworden. Es geht um die in der DDR sehr beliebte Modezeitschrift "Sibylle". Beantwortet werden Fragen wie z.B. Was machte die Ästhetik der Bilder aus? Welche politische Beeinflussung gab es? Welches Frauenbild wurde transportiert oder wie sah die alltägliche Arbeit der Redaktion aus?!

Falls Sie solche Fragen interessieren: Alle wichtigen Informationen zur Ausstellung finden Sie hier. Für einen Besuch haben Sie noch bis zum 22.08.2010 Zeit.

Mehr zum Thema

Online-Tickets ohne Warteschlange

Ticket kaufen