Ein schwieriges aber wichtiges Thema: Die Vergangenheit von Landtagsabgeordneten in Brandenburg

Der Brandenburgische Landtag hatte am 21. Januar 2010 das Abgeordnetengesetzt geändert: Jeder Abgeordnete wird nun nach der Annahme seines Mandats auf eine mögliche Stasi-Tätigkeit zu DDR-Zeiten überprüft. Nun legte die hierzu beauftragte Komission ihre Ergebnisse vor. Lesen können Sie die Ergebnisse in der Berliner Morgenpost oder auf RP Online.
von Melanie Alperstaedt (28.10.2010)

Der Brandenburgische Landtag hatte am 21. Januar 2010 das Abgeordnetengesetzt geändert: Jeder Abgeordnete wird nun nach der Annahme seines Mandats auf eine mögliche Stasi-Tätigkeit zu DDR-Zeiten überprüft. Nun legte die hierzu beauftragte Komission ihre Ergebnisse vor. Lesen können Sie die Ergebnisse in der Berliner Morgenpost oder auf RP Online.



Mehr zum Thema

Online-Tickets ohne Warteschlange

Ticket kaufen