Ein Berlin Stars Abend in der Humboldtbox

In regelmäßigen Abständen organisiert ein Mitglied der Berlin Stars ein Abend in seinem Hause, an dem sich die Mitarbeiter sämtlicher anderer Berlin Stars Institutionen treffen können. Ganz nebenbei und unterhaltsam soll man dabei aber auch die verschiedenen Partner und deren Angebote kennenlernen.Dieses Mal lud die Humboldtbox zu einer Führung und einem anschließenden „Get together" ein. Alle Teilnehmer wurden durch die 5 Etagen der Humboldtbox geführt und erfuhren viele spannende Details über die jetzige Baustelle, die Geschichte des Ortes und die zukünftige Nutzung des Humboldtforums. Auf verschiedenen Etagen und in kleinen Ausstellungen stellen sich die späteren Nutzer des Humboldtforums vor und geben einen ersten Eindruck über ihr Konzept.
von Melanie Alperstaedt (25.04.2012)

In regelmäßigen Abständen organisiert ein Mitglied der Berlin Stars ein Abend in seinem Hause, an dem sich die Mitarbeiter sämtlicher anderer Berlin Stars Institutionen treffen können. Ganz nebenbei und unterhaltsam soll man dabei aber auch die verschiedenen Partner und deren Angebote kennenlernen.

Dieses Mal lud die Humboldtbox zu einer Führung und einem anschließenden „Get together" ein. Alle Teilnehmer wurden durch die 5 Etagen der Humboldtbox geführt und erfuhren viele spannende Details über die jetzige Baustelle, die Geschichte des Ortes und die zukünftige Nutzung des Humboldtforums. Auf verschiedenen Etagen und in kleinen Ausstellungen stellen sich die späteren Nutzer des Humboldtforums vor und geben einen ersten Eindruck über ihr Konzept.

Diese zukünftigen Nutzer sind:

• Das Ethnologisches Museum - Staatliche Museen zu Berlin
• Das Museum für Asiatische Kunst - Staatliche Museen zu Berlin
• Die Humboldt-Universität zu Berlin
• Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Zusätzlich gibt es im Humboldtforum noch die Möglichkeit, Konzerte und Theateraufführungen zu organisieren. Besonders beeindruckend war auch, an einem Modell die Größe des Humboldtforums im Verhältnis zur Humboldtbox zu sehen. Diese wird, wenn das Humboldtforum in einigen Jahren fertig ist, im Vergleich winzig sein!

Auf der Internetseite der Humboldtbox finden Sie alle weiteren Informationen. Da die Humboldtbox in der direkten Nähe des DDR Museums ist, bietet sich ein kombinierter Besuch an. Mit dem Berlin Stars Heft bekommen Sie, wie bei allen Partnern der Berlin Stars, sogar noch Rabatt :)


Mehr zum Thema