DIY - Topflappen

Tolle, individuelle Topflappen können Sie in kurzer Zeit ganz einfach selber nähen. Vielleicht habe Sie noch alte Stoffreste, zum Beispiel von einem Mantel, die bisher keine Verwendung fanden. Daraus können Sie nun Ihre eigenen Topflappen, die auch ideal als Geschenk geeignet sind, selbst gestalten.
von Janine Henschel (23.02.2016)

Tolle, individuelle Topflappen können Sie in kurzer Zeit ganz einfach selber nähen. Vielleicht habe Sie noch alte Stoffreste, zum Beispiel von einem Mantel, die bisher keine Verwendung fanden. Daraus können Sie nun Ihre eigenen Topflappen, die auch ideal als Geschenk geeignet sind, selbst gestalten.


Material:

Reste von unifarbenen Mantel- oder anderen dicken Stoffen Näh-, Perl- oder dünnes Wollgarn in entsprechenden Farben

Arbeitsbeschreibung:

  • die Schnitte vom Bogen abnehmen und dem Foto entsprechend auf die Stoffe übertragen
  • die Teile zuschneiden, Grundflächen jeweils zweimal
  • die zu applizierenden Teile auf die jeweiligen Vorderteile heften und mit Zick-Kack-Naht in entsprechenden Farben aufnähen
  • Vorder- und Rückenteile übereinanderlegen, mit zwei runden, festen Maschen umhäkeln, dabei den Aufhänger mit einarbeiten

Und schon ist das gute Stück fertig!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Topflappen – genäht, gehäkelt, gestickt, Verlag für die Frau, 1983, Leipzig

Mehr zum Thema

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen