Team

Die neue Auszubildene des DDR Museum stellt sich vor

Hallo liebe am DDR Museum Interessierte,ich bin Valerie Holbein, die neue Auszubildende des DDR Museum. Ich mache eine Ausbildung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit und bin dabei vor allem für die Besucherbetreuung mitverantwortlich.
von Admin (18.09.2013)

Hallo liebe am DDR Museum Interessierte,

ich bin Valerie Holbein, die neue Auszubildende des DDR Museum. Ich mache eine Ausbildung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit und bin dabei vor allem für die Besucherbetreuung mitverantwortlich. Ich bearbeite Führungsanfragen und Reservierungen, beantworte Fragen unserer Besucher und kümmere mich darum, dass dem gelungenen Besuch unserer Gäste nichts im Wege steht.

Ich habe am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) meinen Bachelor in Europäischer Kultur- und Ideengeschichte und in Angewandten Kulturwissenschaften gemacht und das letzte Jahr als Freiwillige im kulturellen Jahr im Hans-Fallada-Museum in Carwitz (Mecklenburg-Vorpommern) gearbeitet. Für die Ausbildung im DDR Museum habe ich mich entschieden, da ich sehr interessiert bin an der deutschen Zeitgeschichte, ich unbedingt irgendwann festangestellt in einem Museum arbeiten möchte und ich durch die Ausbildung mein theoretisches Wissen, welches ich mir im Studium angeeignet habe, durch die praktische Anwendung im Museumsbetrieb fundieren kann. Hier im Blog werde ich regelmäßig DDR- Gedenkstätten vorstellen und mich zusätzlich dem englischen Blog widmen.

Ich freue mich darauf, hier viel über die DDR und über die Arbeit in einem Museum zu lernen und bin sehr gespannt auf meine kommenden 2 Jahre im DDR Museum!

Sie können mich bei Anfragen zu Führungen, Reservierungen oder sonstigen Fragen zu Ihrem Besuch im DDR Museum unter der Telefonnummer +49 (0)30 - 847 123 73-0 oder per E-Mail unter valerie.holbein@ddr-museum.de erreichen.


 

Mehr zum Thema

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen