Der Blog "Nachgemacht - Spielekopien aus der DDR"

Eine Kollegin hat mich in einem Gespräch auf einen außergewöhnlichen Blog aufmerksam gemacht. Unter http://nachgemacht.blogspot.de/ stellen die Autoren regelmäßig Gesellschaftsspiele vor, die in der DDR entweder selbst erfunden oder gemäß den "West-Spielen" nachgebaut wurden. Es ist beeindruckend, wie viel Mühe sich Menschen gemacht haben, um ein bestimmtes Gesellschaftspiel selbst spielen zu können! Würden Sie z.B. Monopoly selbst basteln? Nein? Dann schauen Sie mal, welches Schmuckstück da im Blog vorgestellt wird...
von Melanie Alperstaedt (02.04.2012)

Eine Kollegin hat mich in einem Gespräch auf einen außergewöhnlichen Blog aufmerksam gemacht. Unter http://nachgemacht.blogspot.de/ stellen die Autoren regelmäßig Gesellschaftsspiele vor, die in der DDR entweder selbst erfunden oder gemäß den "West-Spielen" nachgebaut wurden. Es ist beeindruckend, wie viel Mühe sich Menschen gemacht haben, um ein bestimmtes Gesellschaftspiel selbst spielen zu können! Würden Sie z.B. Monopoly selbst basteln? Nein? Dann schauen Sie mal, welches Schmuckstück da im Blog vorgestellt wird...

Ich bewundere diese Kreativität und finde es toll, dass sich die Autoren des  Blogs diesem Thema gewidmet haben. Ab dem 5. Mai wird es dann sogar eine Ausstellung im Deutschen Spielemuseum in Chemnitz geben.

Hier können Sie sehen, wie andere Medien schon über diesen Blog berichtet haben. Ja, wir hinken ein wenig hinterher ;) Dafür werden wir jedoch zukünftig ab und zu auf neu veröffentlichte Artikel dieses außergewöhnlichen Blogs hinweisen!


 

Mehr zum Thema

Online-Tickets ohne Warteschlange

Ticket kaufen