Der beliebte Film "Spuk im Hochhaus" als Theater: Ab dem Wochenende spukt es in einem Hochhaus in Pankow

Vor einiger Zeit haben wir das Theaterstück „Spuk unterm Riesenrad“ im Berliner Spreepark unterstützt und uns natürlich auch selbst angesehen.  Nun hatten die Macher die Idee, eine weitere Folge der beliebten DDR-Kinderserie an einem besonderen Ort umzusetzen.  Das Theaterstück „Spuk im Hochhaus“ spielt in Berlin-Pankow in der Prenzlauer Promenade 152  und natürlich in einem Plattenbau. Bisher gab es noch keine Version des Films als Theaterstück! Die Autorin Anne Diederingmusste also zunächst diese Grundlage schaffen, bei der ihr die beiden Urväter der der Spuk-Serie zur Seite standen: C.U. Wiesner und Günter Meyer.
von Melanie Alperstaedt (27.11.2013)

Vor einiger Zeit haben wir das Theaterstück „Spuk unterm Riesenrad“ im Berliner Spreepark unterstützt und uns natürlich auch selbst angesehen.  Nun hatten die Macher die Idee, eine weitere Folge der beliebten DDR-Kinderserie an einem besonderen Ort umzusetzen.  Das Theaterstück „Spuk im Hochhaus“ spielt in Berlin-Pankow in der Prenzlauer Promenade 152  und natürlich in einem Plattenbau. Bisher gab es noch keine Version des Films als Theaterstück! Die Autorin Anne Diederingmusste also zunächst diese Grundlage schaffen, bei der ihr die beiden Urväter der der Spuk-Serie zur Seite standen: C.U. Wiesner und Günter Meyer.

Doch um was geht es? Die Wirtsleute Jette und August Deibelschmidt haben vor 200 Jahren aus Habsucht wiederholt ihre Gäste bestohlen. Der Polizeikommissarius Friedrich Wilhelm Licht überführt das Verbrecher-Pärchen, leider kommt es dabei zu einem Unglück, bei dem alle drei Personen sterben. Kurz bevor der Tod eintritt, belegt Licht die beiden Wirtsleute mit einem Fluch: Sie sollen 200 Jahre lang in ihren Gräbern keine Ruhe finden und sind erst erlöst nachdem sie fünf gute Taten vollbracht haben. 200 Jahre vergehen und nachdem das verfluchte Ehepaar nun ihre Gräber verlässt müssen sie feststellen, dass an der Stelle ihres Wirtshauses nun ein Hochhaus befindet. Die fünf guten Taten wollen sie schnell vollbringen, allerdings müssen sie sich hierfür in der modernen, für sie aber sehr verwirrenden Welt zurechtfinden.

Bei dieser Produktion haben wir das Projekt mit der Leihgabe von Objekten unterstützt und ich freue mich sehr, dass ich zur Premiere am kommenden Freitag eingeladen wurde! Alle Informationen über Termine und Ticketpreise finden Sie auf der Internetseite des Theaterstücks. Besonders empfehlen möchte ich Ihnen auch die zwei  kurzen Artikel, in denen sich der Drehbuchautor sowie der Regisseur der Kinderfilme „Spuk unterm Riesenrad“ und „Spuk im Hochhaus“ selbst zum neuen Theaterstück äußern.

 

Mehr zum Thema

Online-Tickets ohne Warteschlange

Ticket kaufen