Auflösung des Gewinnspiels im Rahmen der Veröffentlichung der 4. Auflage des DDR-Spiels

Über eine Woche ist es nun her, dass ich Ihnen einige Fragen zur DDR gestellt und mögliche Antworten vorgegeben habe. Die Gewinner stehen inzwischen fest und werden von mir in den nächsten Tagen über ihr Glück benachrichtigt.
von Melanie Alperstaedt (26.10.2009)

Über eine Woche ist es nun her, dass ich Ihnen einige Fragen zur DDR gestellt und mögliche Antworten vorgegeben habe. Die Gewinner stehen inzwischen fest und werden von mir in den nächsten Tagen über ihr Glück benachrichtigt.


Für alle Interessierten nun hier die Auflösung der Fragen:


Die erste Frage lautete: Wer war auf dem 20-Mark-Schein abgebildet? Auf der Vorderseite war der dichter Johann W. v. Goethe abgebildet. Die höchste Note, den 100-Mark-Schein, schmückte das Bildnis des Kommunimus-Theoretikers Karl Marx.


Die zweite Frage bezog sich auf die DDR-Flagge und fragte nach der symbolischen Bedeutung von Hammer, Zirkel und Ährenkranz. Der Hammer symbolisierte die führende Rolle der Arbeiterklasse im Bündnis mit Bauern (Ährenkranz) und der Intelligenz (Zirkel).


Bei der dritten Frage handelte es sich um einen Ausdruck aus der Umgangssprache. Wie wurde der Bekleidungsladen "Exquisit" im Volksmund genannt? Die richtige Antwort besteht aus dem Wort Uwubu. Oder ausgesprochen: "Ulbrichts Wucherbude"


Die vierte Frage drehte sich um die Ehren- und Gedenktage in der DDR. Ich wollte von Ihnen wissen, welcher der genannten Ehren- und Gedenktage nicht auf den Monatsersten fielen. Es war der internationale Frauentag, der immer am 8. März begangen wurde.


Bei der fünften Frage ging es um den Bereich Sport. Gesucht war das DDR-Synonym für Aerobic. Gefunden haben es all diejenigen, welche auf "Popgymnastik" getippt haben. Besonders beliebt wurde die Popgymnastik damals durch die Fernsehsendung "Medizin nach Noten".


Ich hoffe, Sie hatten ein wenig Spaß beim Wissen...oder Raten...der Fragen;) Wer mehr davon möchte, kann in unserem Onlineshop das DDR-Spiel erwerben.

Mehr zum Thema

Online-Tickets ohne Warteschlange

Ticket kaufen