Anscheinend eine Leidenschaft: Postkarten aus der DDR

Das Café Sybille zeigt gerade die Ausstellung «Hoffentlich hält sich die Bräune», in der Postkarten von DDR-Bürgern aus Bulgarien gezeigt werden. Hier bekommt man einen ersten Eindruck über die Sammlung...
von Melanie Alperstaedt (25.03.2010)

Das Café Sybille zeigt gerade die Ausstellung «Hoffentlich hält sich die Bräune», in der Postkarten von DDR-Bürgern aus Bulgarien gezeigt werden. Hier bekommt man einen ersten Eindruck über die Sammlung...

Sollten Sie nicht wissen, wo sich das Café Sybille befindet, dann empfehle ich Ihnen an unserer Führung über die Karl-Marx-Allee teilzunehmen ;) Wer hierfür keine Zeit hat, kann sich z.B. hier über das Café informieren.

Sollten Sie auf den Geschmack gekommen sein, was DDR-Postkarten angeht, möchte ich Ihnen das virtuelle DDR-Postkartenmuseum ans Herz legen. Hier wird in der nächsten Zeit nach Orten sortiert ein riesiger Fundus an Postkarten aus der DDR virtuell zugänglich gemacht. Einiges lässt sich online bereits finden, inzwischen sind die Macher schon bei dem Buchstaben F.

Mehr zum Thema