Aus dem Shop

Neue Produkte im Museumsshop

Das DDR Museum ist stets bemüht seinen Besuchern einen spannenden Aufenthalt zu gestalten. Daher herrscht auch im Museumsshop kein Stillstand. Die Produktpalette wächst stetig und wird vielfältiger. Im letzten halben Jahr haben viele neue Produkte einen Platz in den Regalen des Shops gefunden. Einige werden Ihnen heute im Blog vorgestellt. von Nina Krasemann (02.10.2017)

Sandmännchen, Moppi, Schnatterinchen, Frau Elster und Herr Fuchs

Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Ohne den Abendgruß des Sandmännchens geht wohl auch heute noch kaum ein Kind ins Bett. Von Bilderbüchern und Kalendern über Puzzle bis hin zu Malbüchern und Stiften, sowie Plüschtieren ist für jeden kleinen und großen Sandmännchenfan etwas dabei. In der Vorweihnachtszeit dürfen Sie sich über einen Schokoladen-Weihnachtskalender mit den beliebten Sandmännchen-Figuren freuen. 

Spaß im Freien

Der Herbst steht vor der Tür, die ideale Zeit zum Drachensteigen. Wer noch keinen Drachen zu Hause hat und auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Begleiter ist, wird im Shop des DDR Museum fündig. Die Mini Drachen gibt es in vier verschiedenen Formen. Besonders praktisch: Der Drachen ist so klein, dass er in eine kleine Dose passt, die Platz in jeder Tasche findet. Sie können eine Ente, ein Alien, ein Einhorn oder eine Fledermaus mit nach Hause nehmen.

Bücher im Taschenformat

Sie waren typisch für die DDR und dürfen somit in unserem Shop nicht fehlen. Die Minibücher! Einige  verschiedene stehen an der Shopkasse für Sie zur Auswahl. "Süße Verführung", stellt Rezepte für köstliche Desserts und Süßspeisen vor, "Gut beraten, froh gestimmt" beschäftigt sich mit der Werbewelt der DDR. "Das Sandmännchenbüchlein" erzählt Anekdoten, Geschichten und Gedichte rund um die Kultfigur und bei "Berlin Pocket Size" sowie "Berlin für die Westentasche" handelt es sich um einen Stadtführer in englischer Sprache. Und für alle Fans der kompletten Reihe gibt es die "Mini Bibliografie". Ein bunt gemischtes Themenpotpourri. 

Sammlerstücke

Wer ist nicht immer wieder fasziniert von Schneekugeln? Sie verzaubern Groß und Klein und sind in vielen Haushalten nicht nur vereinzelt zu finden. Die Schneekugeln aus dem DDR Museum dürfen in keinem Wohnzimmer fehlen. Wer sie nicht für sich kauft, sollte in Erwägung ziehen sie als Geschenk für Daheimgebliebene mitzunehmen. So oder so ist sie eine wunderbare Erinnerung an den Besuch in Berlin und im DDR Museum.

Für Radfans

Wer gerne Fahrrad fährt kommt auch im Shop des DDR Museum auf seine Kosten. Selbstklebende, reflektierende Radaufkleber , die für die Sicherheit sorgen, eine Hupe und eine Klingel im Retro-Design, mit denen man sich im Straßenverkehr bemerkbar machen kann, stehen zum Kauf bereit. Und dem, der mal einen platten Reifen hat oder in einen Regenschauer kommt, sei auch geholfen. Das Fahrradflickzeug in der praktischen kleinen Dose und der zusammenfaltbare Regenponcho warten schon im Shop.

Freizeitspaß im DDR Design

Das Gesellschaftsspiel "DDR Gedächtnisspiel" bietet Spaß für Groß und Klein. Es handelt sich um ein klassisches Memory-Spiel, das im ATA Karton steckt. 48 Kartenpaare mit typischen DDR-Abbildungen, wie Ampelmännchen, Sandmännchen, Barkas, Thälmann, Werbung für Plaste und Elaste und vielen mehr, gilt es zu finden. Der ideale Zeitvertreib für alle!

Mehr zum Thema

Tickets ohne Warteschlange ab € 8,50   Jetzt kaufen »