Zum Nachkochen

Kartoffelpfanne mit Tomaten

Vor allem für Kindern ist eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung unumgänglich. Sie ist Voraussetzung für eine gute körperliche und geistige Entwicklung und fördert außerdem das Wachstum sowie die Leistungsfähigkeit und Konzentration. Um Kinder auf den „Geschmack“ zu bringen, sollten die Speisen möglichst farbenfroh sein – das macht direkt Hunger auf mehr! von Janine Henschel (13.04.2018)

Zutaten:

  • 1 TL Öl
  • 50 g Würstchen
  • ¼ Zwiebel
  • 2 gekochte Kartoffeln
  • 1 Tomate
  • Salz
  • Kümmel
  • 1 Ei
  • Schnittlauch, Kresse oder Petersilie
     

Zubereitung

  1. Wurst und Zwiebel würfeln und mit Öl in einer Pfanne anbraten
  2. Kartoffeln in Scheiben schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben
  3. anschließend die geschälte und geviertelte Tomate hinzufügen
  4. wenn die Kartoffeln leicht gebräunt sind, geben Sie das verquirlte Ei darüber und lassen es stocken
  5. zum Schluss würzen und mit gehackten Kräutern anrichten

Für die Zubereitungszeit sollten Sie ca. 10 Minuten (+ Kochen der Kartoffeln) einplanen.

Als Beilage empfehlen wir einen bunten Salat mit zum Beispiel Paprika, Mais und Gurke.

 

Quelle: Rezepte für Kinder, Verlag für die Frau, Leipzig, 1985

 

Erstellt am 12.8.2016

Mehr zum Thema

Tickets ohne Warteschlange ab € 5,50   Jetzt kaufen