Facebook Twitter Google Youtube Pinterest
facebooktwittergoogleyoutubepinterest
Menü für Lehrer, Gruppenbesucher und Wiederverkäufer Informationen für Lehrer und Pädagogen Information für Gruppenbesucher Informationen für Wiederverkäufer
Suchen
Aktive Sprache: Deutsch
Switch to the english version

Objektansicht

Inventarnummer: 1015726
Sammlungsbereich: Fahnen
Themengebiet: Freizeit, Politik, Jugend, Erziehung
Objektbezeichnung: Wimpel "Zentrales Pionierlager M.I. Kalinin"
Vorschau
Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.
Beschreibung: Dreieckswimpel aus Kunststoff
Emblem der Pionierorganisation
Zentrales Pionierlager M.I. Kalinin Gräbendorf
mit Kordel zur Hängung
Zustand: Gut
Abmessungen: 17cm x 10,5cm (LxB)
Material: Kunststoff, Kunstfaser
Standort:
Herkunft: Spende
Weitere Information: Michail Iwanowitsch Kalinin (wiss. Transliteration Michail Ivanovi? Kalinin; * 7. Novemberjul./ 19. November 1875greg. in Werchnjaja Troiza, Oblast Twer; † 3. Juni 1946 in Moskau) war ein sowjetischer Politiker. Er war von 1923 bis 1946 als Vorsitzender des Präsidiums des Obersten Sowjets der UdSSR formelles Staatsoberhaupt der Sowjetunion; zuvor von März 1919 bis Dezember 1922 formelles Staatsoberhaupt Sowjetrusslands. Das Zentrale Pionierlager in Gräbendorf am Frauensee wurde durch den Trägerbetrieb VEB Werk für Fernsehelektronik Berlin (Kombinat Mikroelektronik Erfurt) unterstützt.