Facebook Twitter Google Youtube Pinterest
facebooktwittergoogleyoutubepinterest
Menü für Lehrer, Gruppenbesucher und Wiederverkäufer Informationen für Lehrer und Pädagogen Information für Gruppenbesucher Informationen für Wiederverkäufer
Suchen
Aktive Sprache: Deutsch
Switch to the english version

Objektansicht

Inventarnummer: 1003146
Sammlungsbereich: Medizin
Themengebiet: Familie,
Objektbezeichnung: Kontrazeptivum "Ovositon"
Vorschau
Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.
Verwendung: Im November 1965 wurde die sog. "Wunschkindpille" zugelassen und auf der Leipziger Herbstmesse erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

"Ovosiston" war das erste Präparat, das die pharmazeutische Industrie in der DDR in die Apotheken brachte.
Sie war die meist verschriebene Antibabypille der DDR und konnte auf Rezept kostenlos bezogen werden.
Zustand: Gut
Hersteller: VEB Jenapharm Erurt
Standort: Dauerausstellung
Herkunft: Spende