Facebook Twitter Google Youtube Pinterest
facebooktwittergoogleyoutubepinterest
Menü für Lehrer, Gruppenbesucher und Wiederverkäufer Informationen für Lehrer und Pädagogen Information für Gruppenbesucher Informationen für Wiederverkäufer
Suchen
Aktive Sprache: Deutsch
Switch to the english version

Nachhaltiges Arbeiten

Das DDR Museum engagiert sich auf vielfältige Art und Weise:

Wechseln Sie jetzt auch zu unserem Partner Naturstrom und erhalten Sie einen Gutschein über 30 € für das DDR Museum!

Hier informieren!

Nachhaltiges Arbeiten

Grünes Museum

Durch die verschiedenen technischen Installationen und die spezielle Beleuchtung hat ein Museum naturgemäß einen recht hohen Stromverbrauch. Wir beziehen diesen zu 100% aus erneuerbaren Energien. 

Zudem ist die Beleuchtung, sofern möglich, mit umweltfreundlicher Energiespar- und LED-Technik ausgestattet um den Stromverbrauch zu minimieren.

Für unseren Briefverkehr nutzen wir den CO2-neutralen Versanddienst der Deutschen Post.

 

Ausbildung

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir uns in der Ausbildung engagieren. Im wissenschaftlichen Bereich durch Praktika, im organisatorischen Bereich durch die Ausbildung von Kaufleuten für Touristik und Freizeit. Außerdem ist der Direktor Mitglied Prüfungsausschusses für Touristik und Freizeit der IHK Berlin und des bundesweiten Aufgabenerstellungsausschusses der Industrie- und Handelskammern.

 

Soziale Verantwortung

Zwar müssen wir uns durch die Besucherentgelte finanzieren, da wir keine Steuergelder erhalten, trotzdem legen wir Wert auf sozial gestaffelte Eintrittspreise. Der ermäßigte Tarif gilt daher nicht nur für Studenten, sondern selbstverständlich auch für Arbeitslose. Zudem ermöglichen wir durch den Förderverein Sachspenden an soziale Einrichtungen und kostenlose Eintrittskarten.

Die Beschäftigung von sogenannten Ein-Euro-Jobbern lehnen wir ab, da diese echte, sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze kostet. Genauso achten wir bei unseren Dienstleistern (z.B. Sicherheitspersonal) auf Mindestlöhne und soziale Standards. 

 

Musealer Austausch

Wir streben den Austausch von Fachwissen und Exponaten zwischen allen Museen an. Leihgebühren bei Leihgaben von Exponaten oder Fotografien zwischen Museen halten wir für unkollegial und erheben diese selbstverständlich nicht.