Zum Nachkochen

Türkische Spiegeleier

Haben Sie schon von Türkischen Spiegeleiern gehört? von Esra Kurtoglu (14.10.2016)

Türkische Spiegeleier gehören laut dem Verlag für die Frau zu den herzhaften Schnellgerichten. Das Gericht lässt sich tatsächlich schnell zubereiten und ist eine tolle Variante zu Spiegeleiern mit Brot dazu.

 

Zutaten:

500 g Zwiebeln

7 Essl. Öl

Rosmarin

250 g Kastenweißbrot

Salz

Pfeffer

8 Eier

Petersilie

 

Zubereitung:

  • Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden
  • 3 Esslöffel Öl in eine Pfanne geben, erhitzen, die Zwiebeln darin andünsten und mit Rosmarin würzen
  • Die fertigen Zwiebeln in eine feuerfeste Form geben
  • Das Weißbrot in Würfel schneiden, in der Pfanne knusprig braten, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Zwiebeln geben
  • Die Eier vorsichtig darauf gleiten lassen und im vorgeheizten Ofen stocken lassen
  • Das fertige Gericht mit gehackter Petersilie bestreuen

 

Literatur- und Bildquelle:

Redaktion Hauswirtschaft (Hg.): "Kochen. 1680 Rezepte". 7. Auflage. Leipzig. Verlag für die Frau 1984. S. 236.

Mehr zum Thema