Zum Nachkochen

Pichelsteiner Topf

Ein perfekter Eintopf für die kalte Jahreszeit! von Esra Kurtoglu (07.10.2016)

In den Herbst- und Wintermonaten kommen Eintöpfe besonders viel auf den Tisch, da sie gut sättigen und von innen heraus wärmen. Dieser Eintopf wird im Verlag für die Frau als besonders beliebt in den Herbst- und Wintermonaten angepriesen!

 

Zutaten:

500 g Schweinefleisch

Salz

Pfeffer

50 g Margarine

2 Zwiebeln

200 g Möhren

150 g Sellerie

2 Stangen Porree

300 g Weißkraut

500 g Kartoffeln

Tomatenketchup

Fleischbrühe

Petersilie

 

Zubereitung:

  • Das Fleisch in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Die Zwiebel in Scheiben schneiden und in Margarine hell anschwitzen
  • Danach das Fleisch zugeben und etwa 5 Minuten mitdünsten
  • Das Gemüse zerkleinern und mit Kartoffeln darauf schichten
  • Zwischen alle Schichten etwas Salz, Pfeffer und Tomatenketchup geben
  • Schließlich mit Fleischbrühe auffüllen bis alles knapp bedeckt ist
  • Das Gericht fest zudecken und auf kleiner Flamme garen
  • Zum Schluss mit gehackter Petersilie bestreuen

 

Literatur- und Bildquelle:

Redaktion Hauswirtschaft (Hg.): "Kochen. 1680 Rezepte". 7. Auflage. Leipzig. Verlag für die Frau 1984. S. 222-223.

Mehr zum Thema