Jetzt auf Youtube: Frag Dr. Wolle

Ab sofort können auf Youtube die ersten beiden Episoden einer neuen Webserie des DDR Museum angeschaut werden. Unter dem Namen „Frag Dr. Wolle“ stellt sich der wissenschaftliche Leiter Stefan Wolle den Fragen der Community zur DDR. Jeder kann mitmachen.
von Michael Geithner (02.12.2013)

Ab sofort können auf Youtube die ersten beiden Episoden einer neuen Webserie des DDR Museum angeschaut werden. Unter dem Namen „Frag Dr. Wolle stellt sich der wissenschaftliche Leiter Stefan Wolle den Fragen der Community zur DDR. Jeder kann mitmachen.

Es war eine lange Nacht im Museum, als wir kürzlich die ersten vier Episoden der Webserie „Frag Dr. Wolle“ drehten. Dem Besucherstrom des Tages entgehend ließen wir unseren wissenschaftlichen Leiter Stefan Wolle des Nachts Fragen aus der Community rund um die DDR beantworten. Sie sind das Ergebnis langer Vorbereitungen, zahlreicher Diskussionen und einer sorgfältigen Auswahl der Fragen.

Was die NSA von der Stasi lernen kann“ stellt sich dem viel herangezogenen Vergleich zweier bekannter Geheimdienste. „Alkohol: Volksdroge der DDR“ ist die Antwort auf die Frage, welche Drogen es in der DDR gab. Weitere Antworten werden in den nächsten Monaten folgen, doch Fragen können bereits jetzt überall gestellt werden. Die gesamte Community ist dazu aufgerufen uns mit ihren Fragen zu überschütten – auf Youtube, Facebook, Google+, Twitter, Instagram, Pinterest oder per Mail an fragdrwolle@ddr-museum.de – Keine Scheu und am besten gleich selbst mal eine Frage stellen.

Frag Dr. Wolle“ ist keine dröge Wissenssendung, wie man sie aus dem Nachtprogramm dritter Kanäle von früher kennt. Wir haben die Serie bewusst auf die Besonderheiten von Youtube zugeschnitten. In zwei bis drei Minuten beantwortet Dr. Wolle eure Fragen, und gibt einen kurzen thematischen Überblick. Es war uns wichtig hier auch junge Menschen anzusprechen weshalb die Clips sind zügig geschnitten sind und sich die eine oder andere augenzwinkernde Bemerkung erlauben. Wer anderer Ansicht ist, hat die Möglichkeit zu kommentieren, denn eine vielfältige und lebendige Diskussion ist durchaus erwünscht. Wir sind glücklich über das erste Ergebnis und gespannt auf die Reaktionen.

Hier sind noch einmal die Links zu den bisher veröffentlichten Episoden:
Frag Dr. Wolle – Was die NSA von der Stasi lernen kann
Frag Dr. Wolle – Alkohol: Volksdroge der DDR

Alle Episoden in der Playlist:
Playlist „Frag Dr. Wolle“

Keine Folge verpassen:
DDR Museum bei Youtube abonnieren

 


 

Mehr zum Thema