News

Das DDR Museum ist auf Platz 36. der beliebtesten Attraktionen in Deutschland

Die DTZ (Deutsche Tourismus Zentrale) lässt jedes Jahr internationale Gäste über die beliebtesten Attraktionen in Deutschland abstimmen. Für das Jahr 2016 wurde das DDR Museum auf den 36. Platz gewählt. Für diese tolle Platzierung möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bei allen Umfrageteilnehmern bedanken! von Maria Bartholomäus (10.10.2016)

Die DTZ (Deutsche Tourismus Zentrale) lässt jedes Jahr internationale Gäste über die beliebtesten Attraktionen in Deutschland abstimmen.  Für das Jahr 2016 wurde das DDR Museum auf den 36. Platz gewählt. Für diese tolle Platzierung möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bei allen Umfrageteilnehmern bedanken!

 

Hauptstadt, Naturregionen und Freizeitparks

Jedes Jahr wählen Tausende von Menschen aus aller Welt Deutschland (und natürlich auch Berlin)als Reise- und Ausflugsziel. Besonders beliebt sind neben den wunderschönen Naturregionen wie Harz oder Moseltal auch deutsche Großstädte wie Hamburg, Berlin oder Köln. Um jedoch den Spitzenreiter unter den zahlreichen Attraktionen heraus zu finden, initiiert die Deutsche Tourismus Zentrale jedes Jahr eine Online-Umfrage von internationalen Gästen. Unter den Top100 wählten die Teilnehmer dieses Jahr Bauwerke, historische Orte, Freizeitparks sowie wiederkehrende Events und Ereignisse.

Im Jahr 2016 belegte den 1. Platz das Miniatur Wunderland Hamburg, die Altstadt und das Schloss Heidelberg wurden auf den 2. Platz gewählt, der Europa-Park Rust landete auf Platz 3. Nach den Platzierungen auf Platz 94 im Jahr 2014 und Platz 44 im Jahr 2015 freut sich das DDR Museum, dieses Jahr auf Rang 36 der beliebtesten Attraktionen in ganz Deutschland gewählt zu sein. Damit liegen wir in der Gunst der Besucher noch vor beliebten Berliner Highlights wie dem Fernsehturm, der Berliner Mauer oder gar der Museumsinsel.

 

Seit August 2016 erweiterte Dauerausstellung

Das DDR Museum bedankt sich für dieses Lob und lädt herzlich dazu ein, die im August eröffnete neue interaktive Dauerausstellung „Alltag im Plattenbau“ zu entdecken. Über einen Fahrstuhlsimulator gelangt der Besucher in eine authentisch nachgebaute und zum großen Teil mit originalen Objekten und Einrichtungsgegenständen ausgestattete Plattenbauwohnung der Reihe WBS 70. Hier werden Themen wie Jugend, Kultur oder Gesundheit in der DDR spielerisch und interaktiv vermittelt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 

Mehr zum Thema